Dissertationspreise

Die Doktorarbeit ist endlich abgeschlossen, vielleicht sogar mit besonderem Erfolg, nun soll der Lohn der Mühen sich einstellen.

Mit etwas Glück kann dazu auch ein Dissertationspreis gehören. Es gibt zahlreiche verschiedene Auslober und die unterschiedlichsten Voraussetzungen und Ziele. Nur eines haben fast alle gemeinsam: Man muss sich als fertiger Doktorand entweder selbst bewerben, oder von jemandem vorgeschlagen werden.

Benutzer(in) Taavi macht freundlicherweise darauf aufmerksam, dass der Stipendienlotse des Bundesforschungsministeriums in seiner Datenbank eine entsprechende Möglichkeit vorsieht.

Anzeige:

Auch hier noch einmal der diskrete Hinweis, dass für die gedruckte Veröffentlichung einer Dissertation einmalig und fristgebunden die Auszahlung von Tantiemen durch die Verwertungsgesellschaft Wort beantragt werden kann. Es gibt überdies eine ähnliche Einrichtung für Internetseiten. Mehr dazu…

Vielleicht auch interessant…

Diese Links werden automatisch erstellt - wenn es Ihre Sicherheitseinstellungen zulassen…

Start ·  Sitemap ·  Anfangen ·  Finanzen ·  Arbeiten… ·  Word… ·  Fertig … ·  Forum ·  Links ·  Impressum ·  Datenschutz ·  Nutzungsbedingungen
Urheberrechtlich geschützt! · doktorandenforum.de ·  zuletzt geändert02.08.2016

Gefunden bei http://doktorandenforum.de.