Widmung, Danksagung und Vorwort

Anzeige:

Das Feilen an Widmung, Danksagung oder Vorwort für die gedruckte Doktorarbeit erscheint lange als echtes Luxusproblem. Aber irgendwann stell es sich endlich, und dann ist guter Rat teuer…

Viele gedruckte Dissertationen enthalten Vorworte, Danksagungen und/oder Widmungen. Gerade während der eigenen Promotionsphase werden sie gern gelesen, denn sie offenbaren oftmals menschliche Seiten eines Autors, der sich im Hauptteil des Werkes in Fachvokabular und -phrasen verliert.

Als Autor sollte man sich überlegen, ob und was man in diese persönlichen Noten aufnimmt. Ein »eigenes« Buch ist in Deutschland zumindest in bildungsinteressierten Kreisen immer etwas ganz besonderes, für viele Doktoranden dürfte es das einzige selbstgeschriebene Buch ihres Lebens sein. Dementsprechend hoch sind die Ansprüche und Erwartungen gerade an diese persönlichen Teile. Während der Hauptteil einer Doktorarbeit sich aus wissenschaftlichen Gründen mehr oder weniger zwangsläufig ergibt, scheint die individuelle persönlichen Freiheit bei Widmung,Vorwort und Danksagung grenzenlos zu sein. Und wie so oft, gehen die Menschen mit dieser Freiheit ganz unterschiedlich um.

Fazit

Beim Schreiben von Vorwort, Danksagung und förmlicher Widmung sollte man an folgendes denken:

Vorwort und Danksagung: Bitte erst in der Druckversion

Vorwort und Danksagung gehören indes - wenn überhaupt - als persönliche Noten noch nicht in die informellen Versionen, die man beim Doktorvater oder der Fakultät einreicht, sondern wirklich erst in das Werk, für das die Druckfreigabe erteilt wird - also nach der Begutachtung und Bewertung. Wie sollte man sich z.B. bei seinem Betreuer für die »umfassende, gute und zügige Betreuung« bedanken, wenn diese noch gar nicht abgeschlossen ist?

Diese Meinung scheint aber nicht unumstritten zu sein: Ein Besucher dieser Webseiten teilte mit mit, dass zumindest sein Zweitgutachter die feste Überzeugung vertreten habe, diese Teile gehörten schon zu der einzureichenden Arbeit. Im Zweifelsfall also doch mal beim Betreuer nachfragen…

Noch Fragen? - Symbolbild

oder
im Forum fragen
Start ·  Sitemap ·  Anfangen ·  Finanzen ·  Arbeiten… ·  Word… ·  Fertig … ·  Forum ·  Links ·  Impressum ·  Datenschutz ·  Nutzungsbedingungen
Urheberrechtlich geschützt! · doktorandenforum.de · zuletzt geändert: 02.02.2014

Gefunden bei http://doktorandenforum.de.