Heute hat endlich mal etwas geklappt - 2024

... und die Fragen, die sich davor und dabei ergeben.
Neue Fragen bitte hierher.

Antworten
Sebastian
Admin
Beiträge: 1975
Registriert: 30.08.2006, 12:41
Status: Schon länger fertig
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Heute hat endlich mal etwas geklappt - 2024

Beitrag von Sebastian »

Sebastian hat geschrieben:
Laplace hat geschrieben:Hier im Forum gibts ja gräßlich viele schlechte Nachrichten, und dazwischen mal Fragen zum Beginn oder Schluss der Diss.
Worüber aber gefühlt kaum einer schreibt, sind die schönen Zwischenmomente, wenn sich gerade mal ein Problem in freudigem Wohlgefallen auflöst. Deswegen schreibe ich mal ausnahmsweise von einem schöne Dissertations-Erlebnis.

Heute habe ich endlich, nachdem ich monatelang immer mal wieder neue Ansätze probiert habe, endlich eine mathematische Gleichung auf dem Papier gelöst bekommen. Das ist ganz wunderbar, weil ich daraus bestimmt ein schönes Kapitel für die Diss machen kann - jetzt fehlt "nur noch" die programmiertechnische Umsetzung, um die Lösung auch verwenden zu können. Gefühlt renne ich seit heute Nachmittag mit einem pausenlosem Grinsen im Gesicht herum :D
Fühlt Euch frei, Euch in diesem Forum auch mal öffentlich zu freuen! :D
Nachdem Laplace's Beitrag vom 11.06.2012 im Forum zu einem Dauerbrenner wurde, weil es erfreulich viele große und kleine Zwischenerfolge zu feiern gab, gibt es ihn jetzt jahresweise:

Der Ursprungs-Strang ist immer noch erreichbar, ebenso die der Folgejahre:

Hier ist der
Platz für die Erfolge des Jahres 2024
Bitte berichtet doch gern...

Sebastian

Freuen und feiern ist hier nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht! :prost:

Sebastian
andreas_w
Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2021, 08:39
Status: angefangen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Heute hat endlich mal etwas geklappt - 2024

Beitrag von andreas_w »

andreas_w hat geschrieben: 22.12.2023, 08:47 Vor 2 Wochen habe ich meine Arbeit endlich abgegeben! Juhuuuuuu!
Die gewonnene Freizeit wird jetzt in liegengebliebene Sanierungsprojekte im Haus investiert und es ist ein super Ausgleich nach der intensiven Schreibphase!

Die Vorbereitung für die Disputation steht jetzt als nächstes an, jedoch brauche ich da noch etwas Abstand!
Wie war es bei Euch? Wann habt ihr mit der Vorbereitung für die Verteidigung angefangen?
Es sind jetzt 6 Monate vergangen und ich kann auf ein Gutachten und eine erfolgreiche Disputation zurückblicken!
Heute habe ich die Info erhalten, dass meine Arbeit nun auch offiziell veröffentlicht wurde und ich nur noch auf die Urkundenausstellung warten muss ...

Jetzt beginnt die Zeit des Genießens. Danke an die Community! Mit dem Forum konnte ich auf hilfreiche Erfahrungsberichte und Tipps zurückgreifen, was für einen externen Doktoranden sehr wertvoll war.

Meine persönlichen 5 Schlüsselerkenntnisse für eine erfolgreiche Promotion neben dem Hauptjob:
- Bei der Wahl des Doktorvaters ist die zwischenmenschliche Beziehung - neben der Fachlichkeit usw. - sehr wichtig. Der Doktorvater sollte ähnlich "ticken".
- Eine sehr intensive und ausführliche Themenvorbereitung und -planung durchführen. Dies vermeidet spätere aufwändige Nachjustierung.
- Rückendeckung und Verständnis von Familie und Freunden, insbesondere wenn man Kinder hat.
- Die Arbeit in ganz kleine Häppchen aufteilen und kleinteilige Ziele definieren. Die Ziele mit dem IST-Zustand auch regelmäßig abgleichen. Die Empfehlung findet man auch in jedem Ratgeber, es hat mir aber einen extremen Boost gegeben, insbesondere zum Ende hin.
- Sachen einfordern und hartnäckig hinterherlaufen sowie chaotische Zustände einfach mal hinnehmen.

Viele Grüße! ;)
Wierus
Beiträge: 1101
Registriert: 11.05.2009, 20:43
Status: Dr. phil.
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Heute hat endlich mal etwas geklappt - 2024

Beitrag von Wierus »

andreas_w hat geschrieben: 02.05.2024, 13:31Es sind jetzt 6 Monate vergangen und ich kann auf ein Gutachten und eine erfolgreiche Disputation zurückblicken!
Heute habe ich die Info erhalten, dass meine Arbeit nun auch offiziell veröffentlicht wurde und ich nur noch auf die Urkundenausstellung warten muss ...
Gratulation nachträglich! :prost:

Wie lange hast du insgesamt für die Promotion gebraucht und in welcher (ungefähren) Fachrichtung war das, wenn ich fragen darf?
Sebastian
Admin
Beiträge: 1975
Registriert: 30.08.2006, 12:41
Status: Schon länger fertig
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heute hat endlich mal etwas geklappt - 2024

Beitrag von Sebastian »

andreas_w hat geschrieben: 02.05.2024, 13:31 Es sind jetzt 6 Monate vergangen und ich kann auf ein Gutachten und eine erfolgreiche Disputation zurückblicken!
Heute habe ich die Info erhalten, dass meine Arbeit nun auch offiziell veröffentlicht wurde und ich nur noch auf die Urkundenausstellung warten muss ...

Jetzt beginnt die Zeit des Genießens. Danke an die Community! Mit dem Forum konnte ich auf hilfreiche Erfahrungsberichte und Tipps zurückgreifen, was für einen externen Doktoranden sehr wertvoll war.
Auch von mir herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die freundliche Rückmeldung. Feedback dieser Art ist es, dass mich immer wieder motiviert, dieses Forum weiterzubetreiben. Diesbezüglich hat hier gerade auch etwas geklappt:

Am 1. Mai ist doktorandenforum.de 24 Jahre alt geworden!

Allen, die sich hier lesend, schreibend und vor allem moderierend beteiligen (Danke, liebe @Aguti und liebe @Eva!) vielen herzlichen Dank.
Ich weiß noch, wie ich damals überlegt habe, ob ich mir die Mühe mit dem Aufsetzen einer eigenen Internetseite wirklich machen soll, und ob das außer den Freunden, für die ich einige der ersten Texte mit den Erfahrungen meiner eigenen Diss ohnehin verfasst hatte, überhaupt jemand lesen möchte.
Da die User-ID's im Forum fortlaufend nummeriert werden, kann ich sagen, dass das Forum zwischenzeitlich 9.039 registrierte Benutzer hatte (das sind die User der derzeitigen Forensoftware, die seit 2006 läuft. Einige User aus der früheren Version konnte ich damals leider nicht mit herüberretten). Zum Glück sind auch so viele mit ihrer Arbeit fertig geworden, dass die Zahl aktuell bestehender Benutzeraccounts bei 1.134 liegt.
Wenn ich über die Entwicklungen bei den Promotionsverfahren (die inzwischen viel standardisierter sind), bei den Dissertationen und Plagiatsprüfungen (an die damals noch keiner dachte), in der Weltgeschichte ( :cry: :evil: ) aber natürlich auch in meiner eigenen Lebenssituation nachdenke, dann hat sich in dieser Zeit wirklich vieles verändert, so dass ich noch lange texten könnte. Passend dazu kam vor einigen Tagen eine Adressabfrage zur Silberpromotionsfeier :)
Wie dem auch sei:
Ich wünsche allen hier ein frohes Schaffen und viel Erfolg bei ihrer eigenen Promotion!

Sebastian
Papierturm
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2014, 11:51
Status: Dr. phil.
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Heute hat endlich mal etwas geklappt - 2024

Beitrag von Papierturm »

Sebastian hat geschrieben: 05.05.2024, 21:19 Da die User-ID's im Forum fortlaufend nummeriert werden, kann ich sagen, dass das Forum zwischenzeitlich 9.039 registrierte Benutzer hatte (das sind die User der derzeitigen Forensoftware, die seit 2006 läuft. Einige User aus der früheren Version konnte ich damals leider nicht mit herüberretten). Zum Glück sind auch so viele mit ihrer Arbeit fertig geworden, dass die Zahl aktuell bestehender Benutzeraccounts bei 1.134 liegt.
Und manche sind hier auch nach der Promotion hängengeblieben.

Ich finde es gerade echt erschreckend, dass die Disputation bei mir nun bald 9 Jahre her ist - und die eigentliche Arbeit entsprechend noch länger. Glaube nicht, dass ich heute noch eine Diss schaffen würde - zu wenig Zeit, zu geschrumpfte Frustrationstoleranz :stressed: . An Silberpromotionsfeier will ich da noch gar nicht denken. :D

Mir hat damals dieses Forum auch sehr geholfen. Danke!
andreas_w hat geschrieben: 02.05.2024, 13:31 Es sind jetzt 6 Monate vergangen und ich kann auf ein Gutachten und eine erfolgreiche Disputation zurückblicken!
Heute habe ich die Info erhalten, dass meine Arbeit nun auch offiziell veröffentlicht wurde und ich nur noch auf die Urkundenausstellung warten muss
Herzlichen Glückwunsch!!
Sebastian
Admin
Beiträge: 1975
Registriert: 30.08.2006, 12:41
Status: Schon länger fertig
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heute hat endlich mal etwas geklappt - 2024

Beitrag von Sebastian »

Papierturm hat geschrieben: 07.05.2024, 15:29 Und manche sind hier auch nach der Promotion hängengeblieben.
Das freut mich natürlich ganz :D besonders - und die "jungen" Nutzerinnen und Nutzer sicher auch, die von dieser Erfahrung profitieren können!
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag