Umgang mit alten Benutzeraccounts (Letzter Login vor mehr als einem Jahr)

Anregungen, Lob und Kritik - dafür ist hier der Platz. Auch Neuerungen werden hier angekündigt.
Allgemeine Fragen oder Diskussionen bitte nur in das Forum "Aktuelle Fragen"!
Forumsregeln
Hier bitte nur Anregungen, Lob und Kritik rund um das Forum und seine Technik. Inhaltliche Fragen oder Diskussionen bitte nur in den Bereich "Aktuelle Fragen". Danke.
Antworten
Sebastian
Admin
Beiträge: 1978
Registriert: 30.08.2006, 12:41
Status: Schon länger fertig
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Umgang mit alten Benutzeraccounts (Letzter Login vor mehr als einem Jahr)

Beitrag von Sebastian »

Das Gute an einem Promotionsvorhaben ist, dass es irgendwann auch beendet ist.
Für dieses Forum ist das ein gewisser Nachteil, denn natürlich erlahmt bei vielen Benutzerinnen und Benutzern anschließend das Interesse daran, sich hier auszutauschen und evtl. andere an ihren Erfahrungen teilhaben zu lassen.

In technischer Hinsicht bedeutet das für dieses Forum, dass Benutzeraccounts "verwaisen", sofern sie nicht von den Usern gelöscht werden. Auf diese Weise hat es doktorandenforum.de gerade bis zur 9.000sten Registrierung gebracht, obwohl technisch nur noch rund 1.100 User aktiv sind und darin immer noch Karteileichen enthalten sein dürften. Früher habe ich hier immer mal Aufräumaktionen gestartet, bei denen inaktive Benutzer nach einer gewissen Zeit per Mail an das Forum und den noch vorhandenen Account erinnert wurden.
Das hat allerdings dazu geführt, dass die E-Mail-Adresse des Forums bei bestimmten Mailanbietern unter Spamverdacht geraten ist und auf Blacklists gesperrt wurde. Es hat einige Mühe gekostet, aus dieser Schmuddelecke wieder herauszukommen - aber an jener Methode kann ich nicht festhalten.
Meine Konsequenz daraus: Mindestens einmal im Jahr sollte man sich bitte hier einloggen, damit ein Account für mich weiterhin als aktiv erkennbar ist.
Ansonsten bitte ich um Dein Verständnis dafür, dass ich Accounts zwei oder drei Jahre nach dem letzten Login ohne vorherige Benachrichtigung lösche. Bitte nicht übel nehmen, sondern im zweifel einfach wieder neu registrieren!
Sebastian
Antworten