Nachtrag zu "Angriff auf Dissertation von ehemaligem Doktorvater" (2015)

... und die Fragen, die sich davor und dabei ergeben.
Neue Fragen bitte hierher.

Antworten
Sebastian
Admin
Beiträge: 1891
Registriert: 30.08.2006, 12:41
Status: Schon länger fertig
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:

Nachtrag zu "Angriff auf Dissertation von ehemaligem Doktorvater" (2015)

Beitrag von Sebastian » 12.08.2019, 20:50

Die eine oder der andere hier erinnert sich vielleicht noch an den Horror-Bericht Angriff auf die Dissertation von ehemaligem Doktorvater.
Dazu ist mir inzwischen - fast vier Jahre nach dem letzten Beitrag - noch einmal eine persönliche E-Mail eines anderen Benutzers mit der glaubhaften Schilderung einer langen und ähnlichen Geschichte zugegangen. Veröffentlichungsfähiges Fazit:
Danke für die Bereitstellung des Forums. Ohne das Forum hätte ich nicht von Urs Isebrechts Fall erfahren und hätte weiter geglaubt, dass ich spinne.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag