Mitglieder Berufungskommission

Irgendwann ist jeder fertig. Und dann darf er sich hier austoben :-)
Antworten
Zen
Beiträge: 12
Registriert: 10.05.2019, 14:31
Status: immer zu spät dran

Mitglieder Berufungskommission

Beitrag von Zen »

Hallo zusammen, ich wurde zu einem Vorsingen eingeladen (ja, für alles gibt es ein erste Mal :lol: ) und habe die Nachricht erhalten, dass die Mitglieder der Berufungskommission bis zum Vorsing-Termin anonym bleiben wollen. Wie sind eure Erfahrungen, wurde das bei euch transparent gehandhabt?
johndoe
Beiträge: 435
Registriert: 31.12.2018, 12:57
Status: Prof. Dr.
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Mitglieder Berufungskommission

Beitrag von johndoe »

Also im speziellen kann ich dazu nichts sagen, aber generell ist das Verfahren sehr intransparent. Wundert mich daher nicht.

Auf der anderen Seite ist das aus meiner bescheidenen Erfahrung gesprochen auch irrelevant. Was würde die Info dir bringen?
Grounded
Beiträge: 249
Registriert: 10.06.2018, 19:49
Status: Prof. Dr.
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Mitglieder Berufungskommission

Beitrag von Grounded »

Ich habe beides erlebt: Manchmal wollte die BK anonym bleiben, manchmal wurden mir die BK-Mitglieder vor dem Vorsingen mitgeteilt. Mir hätte es in manchen Fällen geholfen zu wissen, aus welchen Disziplinen sie kommen bzw. welche ihre Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind.
kuar
Beiträge: 5
Registriert: 28.09.2019, 22:57
Status: abgeschlossen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Mitglieder Berufungskommission

Beitrag von kuar »

Ich hab auch beides erlebt. An der Hochschule, deren Ruf ich dann angenommen habe, war eine Forschungsprofessur ausgeschrieben und ich habe direkt in der Einladung eine Liste der Mitglieder bekommen. Das war super wichtig und super hilfreich, damit man sich auch fachlich vorbereiten konnte. Da ich jetzt selbst in Berufungskommissionen sitze, kann ich sagen, das ist auch bei Professuren mit vollem Lehrdeputat so und ich finde das auch sehr positiv.

Hab es aber auch schon erlebt, dass man gar nichts erfährt.
Etymon
Beiträge: 18
Registriert: 03.10.2023, 16:55
Status: Post Doc
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Mitglieder Berufungskommission

Beitrag von Etymon »

Ich hatte vor einem Monat mein Vorsingen im Rahmen einer HAW-Juniorprofessur und dort wurde mir nur mitgeteilt, wie viele Mitglieder in der BK sitzen. Teilweise konnte ich mir aber erschließen, wer zumindest aus der Hochschule dabei sein würde und das war in meinem Fall auch recht nützlich, aber es waren auch einige fachfremde Professor:innen in der Kommission, die ich nicht erwartet hätte (ob mir die Namen da im Vorfeld groß geholfen hätten bezweilfe ich).
donkeydoeshisphd
Beiträge: 179
Registriert: 06.07.2017, 23:24
Status: D(r.)onkey
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Mitglieder Berufungskommission

Beitrag von donkeydoeshisphd »

Ich kenne auch beide Varianten, also dass die Mitglieder transparent gemacht werden oder eben nicht. Einen guten "educated guess" bietet m.E. nach aber meist ein Blick auf den Fachbereich, da hier die "einschlägigen" Kolleg/innen aufgeführt sind. Selbst, wenn nur 2 davon in der BK sitzen und der Rest "Fachfremde" sind, haben diese oft ein hohes Gewicht, da sie i.d.R. die Wortführer bei der fachlichen Einschätzung sind.
Zen
Beiträge: 12
Registriert: 10.05.2019, 14:31
Status: immer zu spät dran

Re: Mitglieder Berufungskommission

Beitrag von Zen »

Danke vielmals für eure Antworten! Mittlerweile habe ich mehr oder weniger zufällig erfahren, wer die meisten Mitglieder sind. Es hilft ein wenig bei der Vorbereitung, aber ausschlaggebend ist es wahrscheinlich nicht. Mal sehen, der Termin ist erst im neuen Jahr ...

Euch schöne Feiertage! :D
Antworten