Wissenschaftl. Mitarbeiter (m/w/d): Künstliche Intelligenz zur Erkennung von Betrug in betriebl. Informationssystemen

Stellenmarkt für Doktoranden: Hier können Sie kostenlos Ihre Promotionsmöglichkeit anbieten oder Ihre Veranstaltung für Doktoranden ankündigen.
Bitte keine allgemeine Fragen oder Diskussionen!
Forumsregeln
Stellenmarkt für Doktoranden.
Stellenangebote für Doktoranden und Veranstaltungshinweise für Promovierende können Sie hier schnell, kostenlos und auf die Zielgruppe fokussiert einstellen. Die Nutzung des Forums ist für Anbieter und Leser kostenlos.
Bitte keine allgemeinen Diskussionen und keine gewerblichen "Kleinanzeigen".
Sämtliche externen Links im Forum werden zur Vermeidung von Mißbrauch mit dem nofollow-Attribut gekennzeichnet.

Stellenbewerber: Wenn Du Dich auf eine hier angekündigte Stelle bewirbst, nimm bitte auf die Veröffentlichung hier Bezug - das hilft allen Beteiligten. Dankeschön!
Als registrierter Benutzer kannst Du Dich über neue Beiträge in diesem Forum per Mail informieren lassen.
Antworten
Scheuermann_HSKA
Neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 25.03.2019, 18:41

Wissenschaftl. Mitarbeiter (m/w/d): Künstliche Intelligenz zur Erkennung von Betrug in betriebl. Informationssystemen

Beitrag von Scheuermann_HSKA »

Zu den Aufgaben gehört: Forschung im Bereich der Methoden der Künstlichen Intelligenz zur Erkennung von Betrugsmustern in betrieblichen Informationssystemen, engl. Enterprise Resource Planning (ERP). Entwicklung von dafür benötigen Datenmodellen und Methoden zur Analyse von Daten aus industriellen ERP-Systemen. Anwendung und Auswertung von Verfahren des Maschinellen Lernens zur Erkennung von Betrugsmustern auf Basis dieser Daten mit anschließender Beseitigung von Risiken in ERP-Systemen. Publikation von Forschungsergebnissen. Der Wunsch einer damit verbundenen Promotion wird ausdrücklich unterstützt.

Hier gibt es mehr Informationen und den Zugang zum Bewerbungsportal:
https://stellenangebote.extern-hs-karls ... eadce50be0
Antworten