Akademischer Rat als Betreuer? - Wer kann die Promotion betreuen?

... und die Fragen, die sich davor und dabei ergeben.
Neue Fragen bitte hierher.

Antworten
Leon
Beiträge: 5
Registriert: 21.06.2021, 18:56
Status: Vorbereitung
Danksagung erhalten: 1 Mal

Akademischer Rat als Betreuer? - Wer kann die Promotion betreuen?

Beitrag von Leon »

Liebe alle,

ich wollte fragen, wer alles eine Promotion betreuen kann und Doktorvater/mutter sein kann. Muss das immer ein Professor/eine Professorin sein oder kann das auch jemand "nur" mit Doktortitel sein? Ich würde gerne einen alten Dozenten von mir fragen, der ist allerdings nur Doktor, genauer gesagt akademischer Rat. Wäre das möglich?

Durch Googlen habe ich leider nur sehr widersprüchliche Antworten erhalten. Tut mir leid, falls es ein ähnliches Thema schonmal gab.

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!
Zuletzt geändert von Sebastian am 15.11.2021, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Titel für die Forensuche ergänzt

Anzeige:

flip
Beiträge: 1146
Registriert: 02.11.2012, 02:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Wer kann die Promotion betreuen?

Beitrag von flip »

Ehm, inhaltlich kann das jeder bis zur Abnahme (Einreichung/Verteidigung) tun und es ist auch üblich.
Aus formaler Sicht zählt die Zusammensetzung der Promotionskommission, die in der Regel aus 4-5 Personen besteht. Das regelt jede Hochschule individuell. Normalerweise muss jeder Prüfer mindestens habilitiert sein oder Junior-Prof und der Erst- oder Zweitgutachter eine ordentliche Professur an der Hochschule innehaben. Ein akademischer Rat alleine reicht dann nicht aus, sofern keine Venia Legendi besteht.
Ausnahmen bestätigen die Regel. Bei mir musste die komplette Kommission aus W2/W3 Professoren bestehen.
Wierus
Beiträge: 970
Registriert: 11.05.2009, 20:43
Status: Dr. phil.
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Wer kann die Promotion betreuen?

Beitrag von Wierus »

Eine Dissertation 'betreuen' kann zwar jeder promovierte wissenschaftliche Mitarbeiter deines Fachbereichs, jedoch offiziell als "Erst-, Zweit- und Drittgutachter" firmieren dürfen laut den meisten Promotionsordnungen nur Professoren bzw. Erstmitglieder der jeweiligen Fakultät.
daherrdoggda
Beiträge: 295
Registriert: 16.08.2015, 21:28
Status: rer nat
Wohnort: USA
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Akademischer Rat als Betreuer? - Wer kann die Promotion betreuen?

Beitrag von daherrdoggda »

Bei uns musste die Erstbetreuung von Professoren sein, Zweitgutachter und im Alltag Vorgesetzte konnten auch Gruppenleiter ohne Professur sein. Die Kommission bei der Pruefung musste verschiedene Fachbereiche abdecken, da waren auch Professoren und Gruppenleiter auf der Liste.
Leon
Beiträge: 5
Registriert: 21.06.2021, 18:56
Status: Vorbereitung
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Akademischer Rat als Betreuer? - Wer kann die Promotion betreuen?

Beitrag von Leon »

Vielen Dank für die Antworten! Da das recht unterschiedlich zu sein scheint, werde ich wohl einfach mal nachfragen.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag