Vom Listenplatz 2 oder 3 auf FH-Professur?

Fragen und Antworten rund um die FH-Professur
Prometheus
Beiträge: 39
Registriert: 24.04.2021, 16:34
Status: Postdoc
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Vom Listenplatz 2 oder 3 auf FH-Professur?

Beitrag von Prometheus »

Mecklenburger hat geschrieben: 10.03.2022, 20:20 Wisst ihr, wann dem Kandidaten der Listenplatz mitgeteilt wird, auch erst mit dem Ruf des Erstplatzierten oder auch schon vorher? Geht man außerdem auf die Erstplatzierten viel schneller zu?
Das dürfte von Hochschule zu Hochschule verschieden sein.
Aus meinen Erfahrungen recht zeitgleich, also Ruf an die/den Erstplazierten und Info an die anderen Listenplatzierten.

In einem Verfahren wurden mir die Klarnamen der Personen der Dreierliste explizit genannt.
In einem anderen Verfahren habe ich lediglich die Info erhalten, dass ich einen Listenplatz habe und man mich ungefordert kontaktiere, falls mein Listenplatz zum Tragen kommt ohne Nennung irgendwelcher Namen.

Interessanterweise heute eine Absage per E-Mail von einer Bewerbung von vor 17 Monaten erhalten.
Der Ruf sei rausgegangen. Die Professur konnte dennoch nicht besetzt werden - selbst bei Ausschöpfung der Dreierliste und das Verfahren sei damit beeendet.
kuar
Beiträge: 5
Registriert: 28.09.2019, 22:57
Status: abgeschlossen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Vom Listenplatz 2 oder 3 auf FH-Professur?

Beitrag von kuar »

Ich würde die Flinte erst ins Korn werfen, wenn man die Absage hat. Meine persönliche Geschichte sieht so aus:
Bewerbung 1: Vorsingen Mai 2021,
Bewerbung 2: Vorsingen Jan 2022,
Bewerbung 3: Vorsingen Jan 2022.
Bei 2 und 3 kam im Januar noch der Anruf, dass ich auf dem ersten Listenplatz sei und ich war dann bei beiden zu Verhandlungen.
Mittlerweile habe ich auch den Ruf von 1 erhalten. Da war bis Februar trotz Nachfragen Funkstille.
Jetzt sage ich vermutlich 2 und 3 ab und da kommt dann hoffentlich der Zweitplatzierte zum Zug. Aber würde ich mich nach den Verhandlungen doch nicht für 1 entscheiden, dann würde der Zweitplatzierte erst im Mai Bescheid bekommen, dass er zu Verhandlungen antreten darf... also ein Jahr nach dem Vorsingen.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag