Habe gestern meine Bücher bekommen...

Einreichung, Korrektur, Rigorosum, Disputation, Drucken, Titelführung, Steuern
außerdem auch alles was nach Abschluss der Diss kommt.
Gesperrt
Kaki
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Habe gestern meine Bücher bekommen...

Beitrag von Kaki » 27.11.2010, 13:41

Hallo zusammen,
ich wollte so kurz vor dem 1. Advent eine gute Nachricht mit Euch teilen - ich habe gestern (knapp 2 Wochen früher als angekündigt) zwei große Kartons mit den Freiexemplaren meiner Bücher bekommen. Es ist wirklich ein tolles Gefühl, das eigene Werk in den Händen zu halten.

Ich habe mich nach Einholung diverser Angebote für den Verlag Dr. Kovac entschieden. Ich weiß, dass der nicht so renommiert ist, wie z.B. der Springer Verlag, bei dem ich auch hätte publizieren können, aber letztendlich war es bei mir eine Kostenfrage. Insgesamt zahle ich jetzt bei vergleichbaren Konditionen bei Dr. Kovac etwas weniger als die Hälfte im Vergleich zu Peter Lang oder Springer - mit einem kleinen Kind und als externer Doktorand (ohne Uni-Karriere im Blick) war das dann ausschlaggebend...

Die BetreUung bei Dr. Kovac war gut, die Termine wurden alle eingehalten, die Kontakte waren nett und die Bücher sehen gut aus - ich kann diesen Verlag guten Gewissens weiterempfehlen!

Jetzt muss ich nur noch meine Pflichtexemplare bei der Bib abgeben, dann die Bescheinigung und ein weiteres Exemplar beim Dekanat und dann bekomme ich hoffentlich bald die Urkunde :D - laut PO darf ich erst dann den Titel tragen.

Liebe Grüße
Kaki

Anzeige:

algol
Beiträge: 8767
Registriert: 09.06.2009, 22:15
Status: mittendrin?
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Habe gestern meine Bücher bekommen...

Beitrag von algol » 27.11.2010, 16:32

Herzlichen Glückwunsch! :prost:

Das ist doch wirklich was Schönes zum Advent.

Danke auch für Dein Feedback zum Verlag. Wenn es dermaleinst bei mir so ist, habe ich ähnlich Überlegungen. (extern, keine Uni-Karriere)

Taavi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Habe gestern meine Bücher bekommen...

Beitrag von Taavi » 27.11.2010, 17:41

Herzlichen Glückwunsch! :dr)
Welch schönes vorgezogenes Weihnachtsgeschenk!

Martin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Habe gestern meine Bücher bekommen...

Beitrag von Martin » 27.11.2010, 18:05

Herzlichen Glückwunsch!
Vor acht Wochen war ich in der gleichen Situation. Ich hatte mich nach intensiven Vergleichen auch für Dr. Kovac entschieden - ich strebe ebenfalls keine Unikarriere an. Ausschlaggebend waren für mich auch die 50 Freiexemplare. Die Zusammenarbeit mit dem Verlag hat bei mir auch super geklappt.

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag