Literaturbeschaffung

Fragen aus der laufenden Arbeit an der Dissertation.
Literatursuche, Motivationsprobleme, Lehrtätigkeit, Ärger mit dem Prof u.v.m.
Gesperrt

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Gast65

Literaturbeschaffung

Beitrag von Gast65 »

Hat jemand eine Ahnung, wie ich mir Publikationen amerikanischer Universitäten beschaffen kann (kaufen), die in keinem Buchhandel angeboten werden?

Anzeige:

la_potranca

Beitrag von la_potranca »

Guten Freund drüben haben udn bitten, dir das Dings zu schicken ;-)
Ich glaube nicht, dass da hier was über Fernleihe o.ä. geht; die zweimal, die ich es versucht habe, bin ich kläglich gescheitert.
kivio

Beitrag von kivio »

Hallo architect,

versuch es mal über halfbay.com, da werden sehr viele Unipublikationen (auch Vorlesungszeugs) angeboten. Des weiteren haben die meisten Unis auch eigene Buchläden (okay, ich spreche jetzt von Harvard und Stanford), bei denen man online kaufen kann (und vor allen Dingen stöbern).

Ansonsten schließe ich mich la_potranca an und biete ein Nebengeräusch, das nächste Woche nach USA fliegt und was importieren könnte, wenn Dir das hilft.

kivi*avec Gruß

(Übersetzung: Nebengeräusch = Ehegatte und gelernter Büchersucher).
Gast65

Literaturbeschaffung

Beitrag von Gast65 »

Danke für Eure Antworten. @kivio: es geht um eine Publikation aus Harvard, und die entsprechende Fakultät hat auch tatsächlich einen solchen Bookstore. Da sie keine Kopie mehr haben, empfehlen sie jetzt, den entsprechenden Prof direkt anzumailen. Die e-mail-Adresse wurde auch angegeben. Nett, das. Werde mein Glück versuchen.
Magistra

halfbay

Beitrag von Magistra »

hallo,

konnte unter halfbay nichts finden, ist das vielleicht ebay ? :idea:
kivio

Beitrag von kivio »

Hallo Magistra,

zumindest in der Zeit, als ich noch in den USA war, gab es diese Seite, die speziell für Uni-Literatur und Skripte und was weiß ich an Büchern zuständig war. Ich hab da ein paar recht seltene und vergriffene Exemplare erstehen können, z.B. den Dunnette und die Dokumentensammlung von Cooper (Industrial and Organizational Psychology). Die kann man sonst eigentlich gar nicht mehr bekommen, da sind aber Artikel von den Klassikern der Fachrichtung drin, die man zum Zitieren halt braucht.

Ich mach mich aber nochmal schlau, vielleicht ist die Seite umgezogen.

Schönes Wochenende
kivi*
kivio

Beitrag von kivio »

Ich nochmal @magistra,

es heißt half.com und gehört zu ebay.

"If your asking about half.com. It is a place where you sell, books, cd's and other media items."

Sorry, da hab ich wohl gepennt, dennoch findet man da recht exotische Dinge.

Korrekte Adresse: http://www.half.ebay.com/

kivi*avec Gruß
Gesperrt