F.A.Z. sucht sehr kurze/lange Diss...

Gesperrt
Lena_Sk

F.A.Z. sucht sehr kurze/lange Diss...

Beitrag von Lena_Sk »

Hallo zusammen! Ich recherchiere für die F.A.Z. zu einem zugegebenermaßen außergewöhnlichen Thema: Wir suchen eine besonders kurze und eine besonders lange Dissertation in den Geisteswissenschaften und würden gerne die Geschichte dahinter erfahren. Wenn sich jemand angesprochen fühlt, möge er doch bitte Kontakt mit mir aufnehmen. Ich bin gespannt und freue mich :) Lena S.

Anzeige:

Eva
Beiträge: 8215
Registriert: 06.07.2007, 17:35
Status: Dr. phil.
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: F.A.Z. sucht sehr kurze/lange Diss...

Beitrag von Eva »

Kurz = wenige Seiten oder kurze Bearbeitungszeit?
Lena_Sk

Re: F.A.Z. sucht sehr kurze/lange Diss...

Beitrag von Lena_Sk »

Ich meine den Seitenumfang :)
mantor
Beiträge: 201
Registriert: 13.02.2014, 18:09
Status: Abgeschlossen
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: F.A.Z. sucht sehr kurze/lange Diss...

Beitrag von mantor »

Was gilt denn als kurz? 200 Seiten? ;)
Traudel
Beiträge: 214
Registriert: 01.02.2015, 10:52
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: F.A.Z. sucht sehr kurze/lange Diss...

Beitrag von Traudel »

Mich interessiert vielmehr: Was gilt als lang? :D
Meine Diss war so lang, dass ich zur Publikation um ein Drittel gekürzt habe -- und das tat der Arbeit sehr gut. Aber Du meinst sicher nicht die an der Fakultät eingereichte, sondern die im Verlag publizierte Fassung, gell? Zudem ist (meine) Wordseitenzahl wesentlich niedriger als die Buchseitenzahl. Daher wüsste ich gar nicht, wie viele gedruckte Buchseiten meinem eingereichten Wordexemplar entsprächen...

Viel Erfolg!
Klausrugund12

Re: F.A.Z. sucht sehr kurze/lange Diss...

Beitrag von Klausrugund12 »

Hallo Lena,
was meinst du den mit kurz? Oder was ist für dich lang?
Lg
Lena_Sk

Re: F.A.Z. sucht sehr kurze/lange Diss...

Beitrag von Lena_Sk »

Eine genaue Angabe, wann wir es als besonders kurz oder lang einstufen, haben wir gar nicht. Wir wollen nur ein paar interessante Dissertationen finden, die eben schon einen relativ außergewöhnlichen Umfang haben. Intuitiv würde ich sagen, dass eine Arbeit in den GWS unter 150/200 Seiten als ungewöhnlich gilt. Und mehr als 600 sind sicher auch nicht an der Tagesordnung. Was meint Ihr?

(Ich beziehe mich auf den Umfang der am Institut eingereichten Version.)
Koenigsportal
Beiträge: 2267
Registriert: 20.01.2008, 19:16
Status: doctrix
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: F.A.Z. sucht sehr kurze/lange Diss...

Beitrag von Koenigsportal »

Lena_Sk hat geschrieben:Eine genaue Angabe, wann wir es als besonders kurz oder lang einstufen, haben wir gar nicht. Wir wollen nur ein paar interessante Dissertationen finden, die eben schon einen relativ außergewöhnlichen Umfang haben. Intuitiv würde ich sagen, dass eine Arbeit in den GWS unter 150/200 Seiten als ungewöhnlich gilt. Und mehr als 600 sind sicher auch nicht an der Tagesordnung. Was meint Ihr?

(Ich beziehe mich auf den Umfang der am Institut eingereichten Version.)
Das kommt darauf an. Ich weiß von einer geisteswiss. Diss., die nur ca. 20 S. lang war, und von diversen Diss.en, die ca. 60, 70, 80 S. lang sind. Ich nehme an, Du suchst relativ aktuelle Beispiele, oder? Ersteres ist nämlich von vor rund 100 J., letzere findet man durchaus noch 10, 20 Jahre zurück.
"Do what you can, with what you've got, where you are." (Th. Roosevelt)
Lena_Sk

Re: F.A.Z. sucht sehr kurze/lange Diss...

Beitrag von Lena_Sk »

Das kommt darauf an. Ich weiß von einer geisteswiss. Diss., die nur ca. 20 S. lang war, und von diversen Diss.en, die ca. 60, 70, 80 S. lang sind. Ich nehme an, Du suchst relativ aktuelle Beispiele, oder? Ersteres ist nämlich von vor rund 100 J., letzere findet man durchaus noch 10, 20 Jahre zurück.
Ja, relativ aktuell sollten sie schon sein. Kannst du mir bestimmte Beispiele nennen? Gerne auch per PN. Danke :)
Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag