Promotion in der Steuererklärung: Belege

Finanzplanung, Stipendien incl. und Muster-Gutachten für eine Stipendienbewerbung, Krankenversicherung als Doktorand
(Abgeschlossene Diskussionen)

0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

bbb

Re: Promotion in der Steuererklärung: Belege

Beitrag von bbb »

Ich habe keine 1000 Euro (an absetzbaren Dingen Bücher etc.) ausgegeben.
Man kann auch Fahrtkosten, evtl heimisches Arbeitszimmer, Computer, Bildschirm, Drucker, Festplatten, Backup-Medien und Software (auch Abschreibungen aus den Vorjahren) absetzen.

(Mit dem Verlustvortrag habe ich keine Erfahrung.)
Zuletzt geändert von bbb am 09.05.2011, 13:20, insgesamt 1-mal geändert.

Anzeige:

wai

Re: Promotion in der Steuererklärung: Belege

Beitrag von wai »

bbb hat geschrieben:
Ich habe keine 1000 Euro (an absetzbaren Dingen Bücher etc.) ausgegeben.
Man kann auch Fahrtkosten, evtl heimisches Arbeitszimmer, Computer, Bildschirm, Drucker, Festplatten, Backup-Medien und Software (auch Abschreibungen aus den Vorjahren) absetzen.

(Mit dem Verlustvortrag habe ich keine Erfahrung.)
Das ist alles schon ziemlich alt (älter als 2007, Laptop von 2005 haben aber meine Eltern bezahlt). Für Fahrten zur Uni hatte ich das Semesterticket (60€). Bei Software entweder Freeware, Uni-Lizenzen oder ich habe mit Programmen von Bekannten gerechnet. Mir fällt daher außer den Büchern nichts ein... Ich habe gelesen, bei Master-Studiengängen soll man aussichtendrauf haben, den Semesterbeitrag absetzen zu können, aber ich habe auf Diplom studiert.
Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag