Erfahrungen mit Verlagen

Gesperrt
annikameyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Erfahrungen mit Verlagen

Beitrag von annikameyer » 10.11.2016, 13:15

Hallo,

ich befinden mich gerade in der letzten Phase meiner Dissertation und suche einen Verlag.
Ich habe schon einiges hier gelesen - danke an dieser Stelle für alle, die da schreiben und antworten - aber man findet ja ziemlich viele Verlage, wenn man mal googelt.

Daher suche ich ganz aktuelle Erfahrungen mit Verlagen. Manche Einträge hier im Forum sind ja doch etwas älter.

Was haltet ihr von

Dr. Kovac
Cuvillier Verlag
Tectum

Das sind die, die bei mir in der engeren Wahl stehen.

Erfahrungen vor allem in Druckqualität und Betreuung - ich habe ja schon Horrorstories von auseinanderfallenden Büchern gehört, das will ich natürlich nicht. Und mit dem weiteren Engagement der Verlage? Also Marketing und Vertrieb ...

Oder habt ihr ganz andere Vorschläge?

Würde mich über eure Antworten freuen.

Green Goddess
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Erfahrungen mit Verlagen

Beitrag von Green Goddess » 10.11.2016, 13:52

Die o.a. Verlage sind für mein Fachgebiet (Mathe) nahezu nichtexistent. Alternativen sind hier Springer, AMS, um nur 2 zu nennen, bei denen Publikation möglicherweise einer angestrebten akad. Karriere förderlich sind einerseits und Publizieren im Netz andererseits, wenn es rein ums formale Veröffentlichen geht. Das hat auch noch etwas damit zu tun, wie schnell Ergebnisse altern. In z.B. Informatik kann sich kaum jmd leisten, einen Vorlauf von 4-6 Monaten bis Drucklegung zu haben, weil das Risiko schnell wächst, nur noch Altpapier zu produzieren, ein Problem, das sich z.B. den Altphilologinnen nicht in der Schärfe stellen sollte. ;)
Langer Rede kurzer Sinn: Du wirst bessere Antworten erhalten, wenn du deine Fachrichtung mit angibst.

JohnvanConnor
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Erfahrungen mit Verlagen

Beitrag von JohnvanConnor » 11.11.2016, 17:18

Vielleicht solltest Du dich mal in der einschlägigen Fachbibliothek danach umsehen, in welchen Verlagen vergleichbare Dissertationen erschienen sind, die Dir inhaltlich und materiell gefallen? Es würde mich wundern, wenn da Bücher aus den drei genannten Verlagen drunter wären, aber man kann ja nie wissen. Bei "Marketing und Vertrieb" kann man wohl mit einer Dissertation eher wenig falsch machen. Das beste Marketing ist, wenn man rezensiert und zitiert wird, und die Chancen darauf steigen deutlich, wenn der Verlag im Fachgebiet gut angesehen ist (und, natürlich, wenn die Arbeit gut oder sogar wichtig ist). Die Note kann übrigens bei der Verlagswahl (z. B. bei der Frage nach Aufnahme in eine Reihe) auch sehr wichtig sein, daher würde ich evtl. noch mal warten, bis Du überhaupt fertig bist!

deliliah
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Erfahrungen mit Verlagen

Beitrag von deliliah » 12.11.2016, 12:37

Ein nicht zu unterschätzende Faktor ist auch sicherlich der Preis. Der Springerverlag kann da schon richtig teuer werden.

Sebastian
Admin
Beiträge: 1925
Registriert: 30.08.2006, 12:41
Status: Schon länger fertig
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungen mit Verlagen

Beitrag von Sebastian » 13.11.2016, 16:14

Im redaktionellen Teil gibt es ein paar Anregungen dazu, worüber man sich vor der Verlagswahl klar werden sollte. Vielleicht schaust Du dort mal nach und verrätst anschließend, wie Du Dich bei den einzelnen Weichen/Prämissen entschieden hast.
Die unterschiedlichen Voraussetzungen wurden von den Vorpostern zum Teil schon angefragt, denn ohne diese zu kennen, sind Tipps m.E. nicht sinnvoll.

annikameyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Erfahrungen mit Verlagen

Beitrag von annikameyer » 15.11.2016, 08:21

Hallo und vielen Dank schonmal für die Hinweise.

Ich habe alles etwas nachrecherchiert. Klar fehlt noch die Arbeit und damit der Preis bzw. auch die Note.
In unserer Uni-Bib habe ich die Drucke der Verlage angesehen. Der Cuvillier Verlag gefällt mir materiell z.B. ganz gut ... und die haben auch viele Veröffentlichungen im Bereich der Naturwissenschaften, wo ich ja auch veröffentlichen werde. Inhaltlich kann ich da leider nicht viel zu sagen, weil ich gerade keine Zeit habe, die Werke durchzulesen. :)

Naja, ich warte mal das Ende ab, wenn sich eine ungefähre Seitenzahl herauskristallisiert, kann ich ja die Angebote einholen.

Über weitere Meinungen würde ich mich natürlich auc hweiterhin freuen.

Klausrugund12
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Erfahrungen mit Verlagen

Beitrag von Klausrugund12 » 16.11.2016, 14:02

Ich wollte eigentlich etwas über den Verlag schreiben bei dem ich was eingesendet habe, aber da eh das meiste schon gesagt wurde, komm ich mir etwas dumm vor :D. Ich hoffe es hat alles geklappt.

Viele Grüße

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag