Publikation - wie viel Zeit und wie viel Geduld braucht man?

Gesperrt
clo_marra

Publikation - wie viel Zeit und wie viel Geduld braucht man?

Beitrag von clo_marra »

Hallo zusammen,

ich fasse mich kurz: Disputatio fertig, alles wunderbar. :dr) Nun kommt die Publikations-Frage: Nach einigem Überlegen habe ich mich bei einer Reihe beworben, in die ich gut passen würde (so mein DV).

Das war vor 4 Monaten... Jetzt finde ich mich in der unangenehmen Lage, erfahren zu wollen, was jetzt denn ist, ohne aber in irgendwelche Fettnäpfchen zu treten. Ihr kennt doch sicher die Situation :wink: :oops:
Deshalb meine Frage an Euch: Hat jemand damit schon Erfahrung, wie lange kann eine solche Begutachtung von Seiten eines Herausgebers / eines Verlages dauern? Ist meine Ungeduld angemessen oder sollte ich noch Zeit verstreichen lassen? :?

Danke Euch!

Anzeige:

praktikum
Beiträge: 335
Registriert: 13.02.2016, 05:35
Status: abgeschlossen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Publikation - wie viel Zeit und wie viel Geduld braucht man?

Beitrag von praktikum »

clo_marra hat geschrieben: Das war vor 4 Monaten... Jetzt finde ich mich in der unangenehmen Lage, erfahren zu wollen, was jetzt denn ist, ohne aber in irgendwelche Fettnäpfchen zu treten. Ihr kennt doch sicher die Situation :wink: :oops:
Nach 4 Monaten kann man ruhig nachfragen. Besteht bei euch nicht die Möglichkeit, dass es über die Universität veröffentlicht wird?
Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag