Veröffentlichung von Seminarergebnissen als Sammelband

Gesperrt
Histo-Fan

Veröffentlichung von Seminarergebnissen als Sammelband

Beitrag von Histo-Fan »

Liebe Forenteilnehmer,
Neben meiner Arbeit an der Dissertation gebe ich jedes Semester ein Seminar. Mir kam die Idee, nachdem ich ein ähnliches Projekt an einer anderen Uni gesehen habe, gemeinsam mit Studierenden zu einem Seminarthema einen Sammelband herauszugeben, quasi Proseminararbeiten auf den Umfang eines Sammelbandbeitrages geschrieben.
Wisst ihr, was es da zu beachten gibt bzw. wie es da rechtlich aussieht und was mit den Autorentantiemen vom Verlag geschieht, müssen diese dann aufgeteilt werden? Vielleicht hat ja jemand ein ähnliches Projekt gemacht und könnte mir von seinen Erfahrungen (auch was die Leistungen der Studierenden betrifft) berichten.

Liebe Grüße

Histo-Fan

Anzeige:

philosophin

Re: Veröffentlichung von Seminarergebnissen als Sammelband

Beitrag von philosophin »

Hallo Histo-Fan,

interessantes Vorhaben, ich habe selbst vor einigen Jahren (2013) gemeinsam mit Studierenden einen Sammelband herausgegeben. Die Qualität der Arbeiten war sehr gut und ich habe damals 12 ausgewählt. Ich habe es mit einer Tagung im Hörsaal verbunden, zu der alle Lehrenden der Universität eingeladen waren. Die Studierenden, die vortrugen waren in ganz unterschiedlichen Semestern und es war wirklich eine spannende Aktion.
Um die Kosten, den Druck und die Zeit gering zu halten, habe ich mich damals für eine Veröffentlichung über den Grin-Verlag entschieden. Da dieser Books on Demand anbietet, war das fantastische, das das Buch in gebundener Fassung bei der Tagung zum Erwerb vorlag. Bis heute sind ca. 100 Exemplare verkauft und es steht in 4 Bibliotheken. Aber vor allem hat es unglaublich viel Spaß gemacht und die Studierenden in dieser Rolle zu erleben, ist unbezahlbar. Wie hast du es dir vorgestellt? Schon konkretere Ideen?

Viele Grüße
philosophin
Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag