Statistik in der Dr-Arbeit

Jahresarchiv
Gesperrt
Shorty
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Statistik in der Dr-Arbeit

Beitrag von Shorty » 14.12.2014, 23:35

Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab auch gleich schon eine Frage :roll:

Momentan bin ich an der Datenauswertung bei meiner Arbeit und während ich mir in der deskriptiven Statistik noch mit meinen Kenntnissen in Excel ganz gut helfen konnte soll ich nun für die restliche Auswertung JMP von SAS verwenden. Nach nun mehreren Wochen des versuchten Erlernen mit dem Programm halbwegs umzugehen sind gescheitert und nun bin ich auf der Suche nach idm der mir etwas unter die Arme greifen kann ( gegen Bezahlung natürlich )
Ich bin mir nicht sicher ob das hier auch im richtigen Forum platziert ist aber ich habe das Gefühl, dass mit diesem Programm sich doch die wenigstens auskennen und das Handbuch ist wirklich furchtbar. Kennt hier vll jemand eine Adresse an die ich mich wenden könnte wenn seitens der Uni die Unterstützung etwas dürftig ist ?
Oder ( noch besser :D ) ist vll hier jemand dabei der sich damit auskennt und dazu bereit wäre???

Viele Grüße
Shorty

Anzeige:

bbb
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Statistik in der Dr-Arbeit

Beitrag von bbb » 15.12.2014, 00:25

SAS JMP ist sehr mächtig, aber für Excel-Umsteiger doch etwas gewöhnungsbedürftig - ich habe damit vor einigen Jahren gearbeitet und mich auch mühsam einarbeiten müssen.

Welche Art von Auswertungen willst/sollst Du denn mit JMP machen?
Was genau wäre die Aufgabe?

Viele Grüße

BBB

Shorty
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Statistik in der Dr-Arbeit

Beitrag von Shorty » 15.12.2014, 08:56

Hallo BBB,

habe dir gerade eine Nachricht geschickt :) Danke schonmal für deine Antwort

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag