Software für Poster und Schaubilder

Jahresarchiv
Gesperrt
Screenname
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Software für Poster und Schaubilder

Beitrag von Screenname » 19.09.2014, 21:29

Hi! Mal wieder Fragen zur Software, ich hoffe jemand kann seine Erfahrungen mit mir teilen.

1. Ich möchte/muss nun erstmals ein Poster erstellen (für eine Tagung). Was nutzt ihr da für Software für? Es muss nicht allzu viel können, schnelle Erlernbarkeit wäre wichtiger.

2. Womit erstellt ihr Grafiken für die Diss? Ich denke an Schaubilder, Fließdiagramme etc. paar Kästen, paar Pfeile, was man so braucht :) Es geht also (noch..) nicht um die grafische Darstellung von (numerischen) Daten, sondern die Verknüpfung/Veranschaulichung von sprachlichen Informationen.
Auch hier wär mir etwas handhabbares lieber, professionell soll es aber aussehen :)

Danke für eure Tipps!

Anzeige:

Meggy
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Software für Poster und Schaubilder

Beitrag von Meggy » 19.09.2014, 21:52

Hi, um wirklich sinnvolle Tips zu erhalten, wäre es hilfreich zu wissen mit welchem Betriebssystem Du arbeitest.

Für MacOSx kann ich wärmstens empfehlen:
- Pages für Poster
- OmniGraffle(Pro) für Grafiken und Schaubilder aller Art

bbb
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Software für Poster und Schaubilder

Beitrag von bbb » 20.09.2014, 09:23

die meisten Leute, die ich kenne, verwenden für Poster auch MS PowerPoint (oder die entsprechenden Alternativen Keynote oder OpenOffice, LibreOffice).

Ein Vektorgrafikprogramm wie CorelDraw (kommerziell) oder InkScape (kostenlos, OpenSource) ist natürlich auch hilfreich für etwas komplexere/professionellere Abbildungen, aber im Prinzip kann man diese auch in PowerPoint erstellen und dann als Bild oder Vektorgrafik abspeichern.

OmniGraffle ist auch ein tolles Programm, aber eben nur für MacOS verfügbar.

Ich selbst habe die Grafiken für meine Diss mit IPE erstellt, v. a. weil ich darin
- LaTeX Code verwenden kann und somit Formeln und das gleiche Schriftbild wie in der Diss (PDF) selbst erreiche
- man mit LaTeX und über den XML-Code Sachen machen kann, die sonst schwierig sind (ich habe sehr viele Diagramme, die alle gleich aussehen sollen, die habe ich mit IPE beschriftet).

(Für Nicht-LaTeX Nutzer und solche, die einen gewissen Einarbeitungsaufwand scheuen, ist das Programm aber vermutlich weniger empfehlenswert.)

Screenname
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Software für Poster und Schaubilder

Beitrag von Screenname » 21.09.2014, 23:20

Hi,

danke für eure Antworten. Ich nutze Windows und kein LaTex. Für Poster werd ich mir dann Power Point mal angucken. Für Schaubilder dann wohl Corel Draw? Benötigt das längere Einarbeitung?

CD45
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Software für Poster und Schaubilder

Beitrag von CD45 » 22.09.2014, 01:09

Der Standard ist wahrscheinlich Adobe Illustrator und ich habe bisher noch keine bessere Alternative gefunden.

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag