Heute hat endlich mal was geklappt!

Jahresarchiv
Elbfroggi
Beiträge: 1989
Registriert: 20.08.2013, 13:01
Status: Dr. Elbfroggi
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Heute hat endlich mal was geklappt!

Beitrag von Elbfroggi » 01.07.2014, 20:03

@Carlo: Super!! :prost: :prost: Mach was Schönes damit :blume: :blume:

Anzeige:

traumkrokodil
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heute hat endlich mal was geklappt!

Beitrag von traumkrokodil » 03.09.2014, 15:12

vertrag ist da! jetzt kann ich es zum ersten mal ein bisschen glauben. :)

(leider stehen die interessanten sachen alle immer noch nicht drin. aber egal! immerhin weiß ich jetzt dass sie mein buch auch als graphic novel rausbringen dürfen oder in einer bühnenfassung. auch schön!)

traumkrokodil
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heute hat endlich mal was geklappt!

Beitrag von traumkrokodil » 04.09.2014, 11:39

ja, mach ich! ebenso für den fall der "veroperung", auf den ich jetzt ebenfalls vobereitet bin.

den paragraphen zur vg wort hier verstehe ich aber überhaupt nicht. kann mir das jemand erklären?

"der autor räumt dem verlag für die dauer des gesetzlichen urheberrechtes ... die ausschließlichen rechte zur vervielfältigung ... ein, ... insbesondere: ... alle durch die Verwertungsgesellschaft Wort sowie andere Verwertungsgesellschaften wahrgenommenen Rechte nach deren Satzungen, Wahrnehmungsverträgen und Verteilungsplänen, sofern eine Übertragung dieser Rechte gemäß den entsprechenden Bestimmungen sowie gesetzlich zulässig ist. Der Autor tritt dem Verlag in diesem Zusammenhang auch die gesetzlichen Vergütungsansprüche gem. § 44a ff. UrhG ab, soweit der Verlag sie durch eine Verwertungsgesellschaft wahrnehmen lässt, die Rechte von Verlegern und Urhebern gemeinsam wahrnimmt (§ 63a Satz 2 UrhG) und beide Parteien entsprechend beteiligt. Der Verlag nimmt die Abtretungen an. Für alle Recht, die die VG Wort wahrnimmt, gelten deren Verteilungsschlüssel."

bedeutet das, dass die berüchtigte ausschüttung der vg wort nicht mehr ir zusteht, sondern dem verlag? oder wie oder was?

Bine
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heute hat endlich mal was geklappt!

Beitrag von Bine » 08.09.2014, 09:23

Herzlichen Glückwunsch an alle, die es schon erfolgreich geschafft haben!!! /:dr) :dr) /:dr)

Ich hab pünktlich vorm Wochenende eine Einladung von meinem (hoffentlich baldigen) Doktorvater zum Vorstellungsgespräch bekommen. Ich hoffe wirklich, dass es klappt. Dann kann ich auch endlich loslegen :stressed:

myfunnyvalentine
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heute hat endlich mal was geklappt!

Beitrag von myfunnyvalentine » 17.09.2014, 18:41

Schlusspunkt unters Typoskript gesetzt & an die Betreuer gemailt. :D
Jetzt auf die letzten Korrekturhinweise warten, diese einarbeiten und dann – einreichen :)

Meggy
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heute hat endlich mal was geklappt!

Beitrag von Meggy » 22.09.2014, 21:55

Verteidigt :shock: :mrgreen: und ein fettes "Magna" kassiert. Gefühlt 1000 Tode gestorben aber - laut Feedback der anderen Beteiligten und Prüfungskommision - hat das exakt KEINER gemerkt :shock: :mrgreen: /:dr) /:dr) /:dr) :prost:

DANKE an das Forum hier, insb. Sebastian - was hätte ich streckenweise ohne die hier versammelten Ratschläge und hilfsbereiten User gemacht? :blume:

epikur
Beiträge: 131
Registriert: 27.03.2011, 12:50
Status: Dr. phil.
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heute hat endlich mal was geklappt!

Beitrag von epikur » 23.09.2014, 00:22

Liebe Meggy,

auch ich gratuliere Dir ganz herzlich zu Deiner tollen Verteidigung :blume: :prost: :blume: :prost:

Kompliment auch an Deine Gutachterinnen: Wenn ich richtig rechne, können die höchstens 3 Monate für die Gutachten gebraucht haben. Das nenne ich mal richtig flott... :)

Feiere schön und erhole Dich gut :prost:

Schöne Grüße

epikur

Meggy
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heute hat endlich mal was geklappt!

Beitrag von Meggy » 23.09.2014, 08:40

@Epikur
ja, die Gutachter waren spitze! DV hat weniger als 4 Wochen gebraucht, 2GA 9 Wochen. Also dafür, dass das auch noch mitten im Semester war, sehr beachtenswert. :wink:

histosowi
Beiträge: 108
Registriert: 25.02.2014, 16:50
Status: Fertig
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heute hat endlich mal was geklappt!

Beitrag von histosowi » 24.09.2014, 15:12

Auch von mir herzlichen Glückwunsch, Meggy!!! /:dr) /:dr) /:dr)
Ich hoffe, du hast ordentlich die Korken knallen lassen! :prost:

myfunnyvalentine
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Heute hat endlich mal was geklappt!

Beitrag von myfunnyvalentine » 06.10.2014, 20:00

eingereicht!! diss fertig, die wenigen korrekturvorschläge eingearbeitet, gebunden und zum prüfungsamt gebracht. Jetzt warten :) und endlich Zeit für ein neues Projekt :)

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag