Eure Meinung zur Bewerbung (Engl.)

Jahresarchiv
keepsake

Re: Eure Meinung zur Bewerbung (Engl.)

Beitrag von keepsake »

ich kann euch nicht genug danken!
publikationen kann ich leider noch nicht vorweisen. muss ich mir das jetzt dorgen machen, es schwer zu haben eibe stelle zu finden? bei uns ist es eher ungewöhnlich mit der masterarbeit ein paper zu haben...

Anzeige:

Sapphirine

Re: Eure Meinung zur Bewerbung (Engl.)

Beitrag von Sapphirine »

Ich kann nicht beurteilen, wie es in der Biologie abläuft aber in meinem Fachbereich (Geowissenschaften) ist es eher außergewöhnlich, eine Publikation schon nach dem Master zu haben. Deshalb würd ich mir da keine Sorgen machen. Und wenn's diese Stelle nicht werden sollte, dann nicht aufgeben und es bei der nächsten versuchen - irgendwann klappt es bestimmt.
Viel Erfolg :)
keepsake

Re: Eure Meinung zur Bewerbung (Engl.)

Beitrag von keepsake »

da bin ich beruhigt. :)
CD45

Re: Eure Meinung zur Bewerbung (Engl.)

Beitrag von CD45 »

Hi
es ist nicht ungewoehnlich in Biologie einige publikationen zu haben bevor man sich bewirbt (freiwilliges arbeiten in gruppen neben dem studium, BSc und MSc arbeit).
Wenn die nicht da sind ist es aber auch kein Beinbruch. Auf jeden Fall sollten aber deine Erfolge in den Abschlussarbeiten ins Anschreiben.
Bei der Motivation/future plans gibts zum glueck nur eine akzeptierte antwort was die sache einfacher macht: develop skills to become an independent researcher.
Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag