Druckkostenzuschuss VG Wort für Veröffentlichung der Doktorarbeit

Jahresarchiv
Gesperrt
timtom
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Druckkostenzuschuss VG Wort für Veröffentlichung der Doktorarbeit

Beitrag von timtom » 28.11.2013, 14:38

Liebes Forum,

ich habe nach erfolgter Disputation Verlagsangebote eingeholt - mir ist an einer "ordentlichen" Verlagspublikation gelegen, weil ich weiter wissenschaftlich arbeiten will - und denke über Druckkostenzuschüsse nach, konkret den Druckkostenzuschuss der VG Wort. Die formalen Voraussetzungen erfülle ich, meine Frage ist aber, ob hier im Forum jemand Erfahrungswerte hat. Ich habe nämlich recht widersprüchliche Angaben zu den Erfolgsaussichten bekommen - von minimal (nur bei "uneingeschränkt positiven Gutachten" ohne auch nur einen Hauch von Kritik) bis 50/50. Da die Antragstellung usw. mehrere Monate dauert, würde ich gerne eine Kosten-Nutzen Abwägung anstellen. Schließlich möchte ich auch nicht jahrelang auf meinen Titel warten.

Zusätzlich auch noch die Frage nach anderen Möglichkeiten, Zuschüsse zu beantragen. Mir ist noch die Geschwister Boehringer-Ingelheim Stiftung bekannt und FAZIT. Gerne würde ich einen ERfahrungsaustausch anregen!

Herzlichen Gruß
timtom

Anzeige:

Jucy
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Druckkostenzuschuss VG Wort

Beitrag von Jucy » 29.11.2013, 09:58

Hey timtom,

Glückwunsch zur bestandenen Disputation!
Mit VG Wort habe ich bei Druckkostenzuschüssen keine Erfahrungen.
Hier
http://www.iga.uni-freiburg.de/Finanzie ... ruckkosten
und hier
http://www.uni-greifswald.de/fileadmin/ ... derung.pdf
findest du eine Übersicht von Stiftungen, die Druckkostenzuschüsse gewähren. Ob da für dein Fachgebiet etwas dabei ist, weiß ich natürlich nicht. Evtl. gibt es auch eine Fördermöglichkeit bei dir an der Uni.
Ich habe mich vor einigen Monaten auch zu diesem Thema informiert, musste dann aber feststellen, dass für mich da nichts richtig passt (entweder ich war zu wenig finanziell in Not, thematisch nicht passend oder es hat vom Antragstellungstermin nicht gepasst). Tatsächlich praktische Erfahrungen mit irgendeiner Stiftung kann ich also nicht vorweisen. Die Verlagspublikation hat sich aber trotz geplündertem Sparkonto gelohnt :blume:
Viel Erfolg
jucy

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag