Veröffentlichung von Teilaspekten der Diss

Jahresarchiv
Gesperrt
Hexyl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Veröffentlichung von Teilaspekten der Diss

Beitrag von Hexyl » 20.12.2012, 11:22

Und noch eine Frage:
wenn ihr zu Teilaspekten der Diss veröffentlicht - wenn ihr das denn macht - verweist ihr dann auf das anstehende Forschungsprojekt?
Wenn ja - in welchem Rahmen - also nur den Arbeitstitel plus xy?
Für eine Antwort wäre ich dankbar.

Anzeige:

DoneXY
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Veröffentlichung von Teilaspekten der Diss

Beitrag von DoneXY » 20.12.2012, 11:52

Bei mir ist es so, dass ich ohnehin einen 'Methodenabsatz' einbauen muss und auf die detaillierte Darstellung der Methode in anderen Veröffentlichungen, die im Zusammenhang mit dem Forschungsprojekt entstanden sind, verweise. Inzwischen kann ich hier auch meine veröffentlichte Diss angeben.

Andernfalls würde ich schreiben: Dieser Artikel entstand im Rahmen eines (von X geförderten) Forschungsprojektes über 'Die Sitation von Weihnachtsmänner in einer Gesellschaft mit Zentralheizung' an der Universität Y in Z.

Bara
Beiträge: 399
Registriert: 25.08.2012, 20:37
Status: Dr. jur. Bara
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Veröffentlichung von Teilaspekten der Diss

Beitrag von Bara » 20.12.2012, 14:38

Wenn es dir darum geht, einen Ansatz als deinen eigenen zu "sichern", weil die ganze Diss noch eine Weile braucht, würde ich auf die ausstehende Veröffentlichung überhaupt nicht hinweisen, sondern - wie üblich - in der Einleitung "Der Autor ist ... und Doktorand an der Uni..." oder ähnlich anbringen.

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag