Zweites Masterstudium neben der Promotion??

Jahresarchiv
Gesperrt
fares87
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Zweites Masterstudium neben der Promotion??

Beitrag von fares87 » 17.07.2015, 01:17

Hallo zusammen!

Ich habe ein Masterstudium zu Abschluss gebracht im Fach Literaturwissenschaft, dann habe ich ein zweites Masterstudium angefangen und glaichzeitig habe ich mich auf der Suche nach einer Doktorvater gemacht. Mit diesem zweiten masterstudium bin ich fast fertig, da ich bald damit anfange, meine Masterarbeit zu schreiben. Haute habe ich eine Zulassungsbescheid für die Promotion per Post bekommen. Eine der gewünschten Unterlagen ist die Vorlage einer Exmatrikulationsbescheid von dem bald abgeschlossenen zweiten Masterstium. Was ist die Lösung? Ich habe erfahren, dass man neben der Promotion ein zweites Studium anfangen und dass das kein Problem darstellt?

Mit besten Grüßen!

Anzeige:

kal-el
Beiträge: 57
Registriert: 08.07.2014, 19:03
Status: angefangen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zweites Masterstudium neben der Promotion??

Beitrag von kal-el » 17.07.2015, 08:56

...ich glaube, das kann man so nicht sagen...
ich habe mich z.B. bei uns eingeschrieben bzw. mittlerweile heißt es ja "beworben" für das Promotionssstudium und da mußte ich im Vorfeld nur die Studien angeben und den Studienverlauf anscheinend (iwas mit records.... wobei das bei mir nicht geht, da ich noch ein altes Studienbuch habe)....
aber keine Exmatrikulationsbescheinigung.
Insofern kann man das wohl nicht immer vergleichen. Bei mir war nur ein passus drin, dass man nachreichen kann. Falls bei Dir was ähnliches ist, kannst Du Dich ja darauf beziehen.

Fouriertrafo
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zweites Masterstudium neben der Promotion??

Beitrag von Fouriertrafo » 17.07.2015, 12:48

fares87 hat geschrieben:Eine der gewünschten Unterlagen ist die Vorlage einer Exmatrikulationsbescheid von dem bald abgeschlossenen zweiten Masterstium. Was ist die Lösung? Ich habe erfahren, dass man neben der Promotion ein zweites Studium anfangen und dass das kein Problem darstellt?
Vielleicht zur Klärung des Sachverhalts: Du hast dich bereits beworben, bist zugelassen und sollst die angeforderten Unterlagen zur Einschreibung (?) einreichen? Sind Hochschule der Promotion und des 2. Masters dieselben?

Erst einmal allgemein: Viele Hochschulen verlangen bei der Einschreibung in nicht grundständige Studiengänge eine Exmat-Bescheinigung der alten Hochschule; was daran liegen dürfte, dass du i. d. R. nicht an zwei Hochschulen als Ersthörer eingeschrieben sein darfst (Ausnahmen vorbehalten). Sicher, dass diese für den 2. Studiengang gefordert wird? Falls du in dem als Ersthörer eingeschrieben bist, müsstest du ohnehin den Studierendenstatus wechseln, bei der Gelegenheit könntest du auch beim Immat.-büro (oder wie es an deiner Hochschule heißt) detailliert nachfragen...

stefan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zweites Masterstudium neben der Promotion??

Beitrag von stefan » 17.07.2015, 12:49

Eventuell musst du dich für eine deiner beiden Studien dann als Doppelstudium einschreiben; kommt immer auf die Regelungen der beteiligten Hochschule(n) an. Sind Promotion und dein Zweitmaster denn an der gleichen oder an unterschiedlichen Unis?

Doc-Wolfi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zweites Masterstudium neben der Promotion??

Beitrag von Doc-Wolfi » 06.08.2015, 20:51

Wie meine Vorredner schon angeführt haben, ist es wichtig, ob dein Masterstudium und deine Promotion an der gleichen Uni stattfinden und wie die örtlichen Bestimmungen aussehen.

Falls du neben der Promotion noch eine Stelle an einem Lehrstuhl erhalten hast, dann vergiss nicht dich zu informieren, ob diese Anstellung irgendwelche Auswirkungen auf dein zweites Masterstudium hat.

Viele Grüße,
Wolfi

fares87
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zweites Masterstudium neben der Promotion??

Beitrag von fares87 » 21.11.2015, 18:27

Vielen Dank für Ihre hilfreichen Antworte! :blume: Ich habe das Problem gelöst, indem ich eine Eximmatrikulationsbescheinigung von der Uni A bekommen habe (Ich habe den Beamten der Uni A das Problem vorgestellt und sie haben zu mir gesagt, wir werden Ihnen zwei Eximmatrikulationsbescheinigungen geben, eine für die Uni X und die andere fürs Zurückziehen der Eximmatrikulation) und dann diese der Uni X vorgelegt habe. Nach zwei Wochen sollte ich wieder zur Uni A kommen, um meine Eximmatrikulation rückgängig zu machen. Alles ist in Ordnung und Problemlos verlaufen. Ich habe mich schon an der Uni X eingeschrieben und das Masterstudium an der Uni A abgeschlossen.

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag