Formalitäten bei Bewerbung

Jahresarchiv
Chris
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Formalitäten bei Bewerbung

Beitrag von Chris » 09.03.2015, 07:40

Sapphirine hat geschrieben:
Dr Akula25 hat geschrieben: Natürlich erfüllen die Empfängerdaten nicht die Funktion einer normalen Anschrift ABER der Bewerber zeigt damit, dass er weiß, welche Person zuständig für die Bewerbung ist und somit dass er sich eingehend mit der Institution befaßt hat. Sollte also Professor X die Stelle ausschreiben oder du dich initiativ bei Professor X bewerben, dann wäre die Adresse von Prof X und eine Anrede mit "Sehr geehrter Prof. X" die beste Alternative.
Selbst wenn Prof. X auf solche Anreden nicht besteht und seine Mitarbeiter mit Vornamen anredet, in diesem Fall ist es immer besser einen gewissen formellen Stil einzuhalten.
Dem stimme ich zu, allerdings ist üblich bei Anreden das Wort "Professor" auszuschreiben.

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag