Doktorgrad aus EU Ausland

Irgendwann ist jeder fertig. Und dann darf er sich hier austoben :-)
Antworten
schlumpf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Doktorgrad aus EU Ausland

Beitrag von schlumpf » 21.07.2016, 10:45

Hallo zusammen,

die Seite https://doktorandenforum.de/anfangen/ausland.htm beschreibt es ja schon recht gut, aber da ich momentan kurz nach der Promotion in einem Antrag mit meinem richtigen Grad genannt werden soll stellt sich für mich aktuell die Frage wie das denn nun genau richtig ist.

Promotion ist ein joint degree von 2 EU Unis (Niederlande und Belgien...). In der Niederlande nennt sich das ganze einfach "Doctor" und in Belgien "Docteur en sciences de l'ingenieur et technologie". Also quasi Dr Ing...

Wenn ich es nun richtig verstanden habe kann der Doktorgrad in Deutschland nun ohne Herkunftsbezeichnung gefuehrt werden, da es aus dem EU Raum stammt und auch sonst alle Anforderungen erfuellt. Die Fachbezeichnung wird dann einfach weggelassen und ich bin dann quasi "Dr. Schlumpf". Auch an Stellen an denen sonst gerne die Fachbezeichnungen genannt werden, richtig?!

Viele Gruesse und vielen Dank :)

Anzeige:

flip
Beiträge: 1039
Registriert: 02.11.2012, 02:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Doktorgrad aus EU Ausland

Beitrag von flip » 21.07.2016, 14:07

Ja, und hier kannst du es auch noch validieren:

http://anabin.kmk.org/anabin-datenbank.html

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag