Akademischer Rat auf Zeit... Wozu?

Irgendwann ist jeder fertig. Und dann darf er sich hier austoben :-)
Funkwecker
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Akademischer Rat auf Zeit... Wozu?

Beitrag von Funkwecker » 18.10.2015, 12:20

Hi,

kleine Rückmeldung: Ich hatte mich beworben, hatte auch ein Gespräch und Gastvortrag. Ist aber leider nichts geworden :( Also alles umsonst. Naja, kann man nichts machen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag