Streit mit DV wegen Weiterbildung

Das Unterforum zur Diskussion um die aus fremden Textpassagen zusammengesetzten Dissertationen Prominenter.
Gesperrt
marylu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Streit mit DV wegen Weiterbildung

Beitrag von marylu » 22.07.2012, 22:25

Hallo zusammen,

ich habe vor sechs Monaten mit meiner Diss angefangen, vorher habe ich mein Diplom im gleichem Bereich geschrieben an einer anderen Uni. Mein jetziger DV ist eine ziehmliche Koryphäe auf seinem Gebiet und versucht jetzt mit einem neuem Forschungsfeld anzufangen, leider hat er von dem wenig Ahnung (insbesondere im Qualitätsmanagment chemischer Messungen). Die Expertise soll denke ich alleine mitbringen, da ich während dem Diplom alles in meinem alten Labor gemacht habe. Leider möchte ich mich aber über diese Kenntnisse hinaus weiterentwickeln und an einer summer school teilnehmen.
Mein DV ist der Meinung, das das was ich im Diplom gelernt hätte ausreichend ist und ich in diese Richtung keine Weiterbildung benötige. Statt dessen soll ich jetzt eine Weiterbildung machen, die mit meiner Dissertation nicht in Verbindung steht und an der ich kein Interesse habe. Er ist sogar der Meinung, dass ich kein Mitspracherecht habe, was Weiterbildungen und Tagungen angeht und wie ich über haupt darauf komme selbst so etwas zu entscheiden. Im Promotionsleitfaden steht zu diesem Thema etwas anderes und ich denke nicht das er mich in dieser Form bevormunden kann.
Mittlerweile ist bei mir der Eindruck entstanden, das ich nur "Daten" liefern soll, von wissenschaftlicher Eigenständigkeit ist bei mir keine Rede.

Anzeige:

DrZaius
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Streit mit DV wegen Weiterbildung

Beitrag von DrZaius » 22.07.2012, 23:53

Schon heikles Thema, Datenliefer oder potenziell ausnutzbar wird man immer im Endeffekt. Leider weiss ich aus Erfahrung nicht, wie man einen DV überreden kann, wenn man nicht tut, was dieser fordert. Umso schwieriger ist es, ihn einsehen zu lassen, was er alleine nicht einsieht. Aber Spielraum für Strategie durfte es geben, vielleicht Summer school (die, die einen interessiert) verschieben und dafür dem Diktat des DV folgen. Gibt es keinen Ansprechspartner zwischen dem Koryphäe und dir, sowas wie "Privatdozent" oder Junior etwas, von dem du dir Rat holen kannst?

Gesperrt