Hier kannst Du Deine Frage zum Forum stellen!

Anregungen, Lob und Kritik - dafür ist hier der Platz. Auch Neuerungen werden hier angekündigt.
Allgemeine Fragen oder Diskussionen bitte nur in das Forum "Aktuelle Fragen"!
Forumsregeln
Hier bitte nur Anregungen, Lob und Kritik rund um das Forum und seine Technik. Inhaltliche Fragen oder Diskussionen bitte nur in den Bereich "Aktuelle Fragen". Danke.

  • Anzeige

Benutzeravatar
Sebastian
Admin
Beiträge: 1742
Registriert: 30.08.2006, 12:41
Status: Schon länger fertig
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Hier kannst Du Deine Frage zum Forum stellen!

Beitragvon Sebastian » 29.03.2015, 21:49

Falls Du eine Frage zur Technik oder Funktionsweise des Forums hast, stelle diese bitte als Antwort auf diesen Beitrag in diesem Diskussionsstrang!
Inhaltliche Fragen rund um die Promotion gehören bitte in das allgemeine Forum "Promovieren", dort kannst Du (anders als hier) gern auch neue Themen eröffnen.

Vielen Dank!

Sebastian

 

 




Forenticker gibt es hier...

Anzeige

Lenny
Beiträge: 3
Registriert: 14.07.2015, 21:13

Re: Hier kannst Du Deine Frage zum Forum stellen!

Beitragvon Lenny » 14.07.2015, 21:59

Wie kann ich einen eigenen Beitrag der gepostet wurde verändern? Finde keine entsprechenden Optionen...

Benutzeravatar
Sebastian
Admin
Beiträge: 1742
Registriert: 30.08.2006, 12:41
Status: Schon länger fertig
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Hier kannst Du Deine Frage zum Forum stellen!

Beitragvon Sebastian » 15.07.2015, 09:44

Registrierte Benutzer können eigene Beiträge über die Funktion "Ändern", die dann oben rechts am Beitrag mit angezeigt wird, nachträglich bearbeiten.
Für neue Nutzer ist diese Funktion allerdings wegen schlechter Erfahrungen mit sog. Forenspam gesperrt, sie ist erst nach einer bestimmten Anzahl von Beiträgen und auch nicht in allen Foren verfügbar.

Sebastian

 

 




Forenticker gibt es hier...

vanille
Beiträge: 3
Registriert: 08.09.2016, 18:54

Eigenes Thema löschen

Beitragvon vanille » 08.09.2016, 19:06

Sebastian hat geschrieben:Registrierte Benutzer können eigene Beiträge über die Funktion "Ändern", die dann oben rechts am Beitrag mit angezeigt wird, nachträglich bearbeiten.
Für neue Nutzer ist diese Funktion allerdings wegen schlechter Erfahrungen mit sog. Forenspam gesperrt, sie ist erst nach einer bestimmten Anzahl von Beiträgen und auch nicht in allen Foren verfügbar.

Sebastian

Sebas
Hey Sebastian,
wie kann ich meinen eigenen Thread löschen ?

Anzeige

Benutzeravatar
Sebastian
Admin
Beiträge: 1742
Registriert: 30.08.2006, 12:41
Status: Schon länger fertig
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Hier kannst Du Deine Frage zum Forum stellen!

Beitragvon Sebastian » 08.09.2016, 21:41

Hallo Vanille,

einmal abgesehen davon, dass ich von Dir aktuell nur diesen einen Beitrag (und bis vorhin auch noch dieselbe Frage in einem eigenen Thema) sehe:
Das Löschen eines Themas oder eines ganzen Beitrags ist nicht vorgesehen. Spätestens ab dem Zeitpunkt, ab dem der oder die erste auf deinen Beitrag geantwortet hat, ist es gerade nicht mehr "dein eigenes Thema": Der Antwortende gibt sich nämlich ganz kostenlos die Mühe, dir zu helfen. Das geschieht in dem Bewusstsein und Vertrauen, nicht nur dir, sondern evtl. auch anderen Menschen in derselben oder einer ähnlichen Lage weiterzuhelfen.
Würde man also ein Thema löschen, so würde man auch den Einsatz aller anderen Beteiligten mit Füßen treten.
Ein Forum wie dieses würde damit sinnlos - denn es blieben ja keine Themen mehr dauerhaft. Wie sollen Menschen auf dieses Forum aufmerksam werden, wenn es keine Themen geben würde, nach denen sie suchen und die sie hier finden?
Dann würden wir uns im Rahmen einer persönlichen Beratung bewegen, aber der Rahmen des Forums würde gesprengt.

Einziger Grund, warum aus meiner Sicht spätere Änderungen an einem Beitrag in Frage kommen, wäre, dass jemand versehentlich zuviele persönliche bzw. personenbeziehbare Informationen von sich preisgegeben hat, die eine Identifizierbarkeit wahrscheinlich machen würden. Ich warne zwar nun wirklich an allen möglichen Stellen davor und würde von Doktoranden und solchen, die es werden wollen, eigentlich erwarten, dass sie die Tragweite ihrer Äußerungen schon beim Verfassen eines Beitrags abschätzen können. Dennoch bin ich in solchen Fällen bereit, einfache Anpassungen noch vorzunehmen. Unter welchen Voraussetzungen und wie das geht, ist in diesem Beitrag beschrieben.
Sebastian

 

 




Forenticker gibt es hier...


Zurück zu „Rund um dieses Forum“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder