Bitte Pseudonyme (Nicknames) benutzen - nicht den Klarnamen!

Anregungen, Lob und Kritik - dafür ist hier der Platz. Auch Neuerungen werden hier angekündigt.
Allgemeine Fragen oder Diskussionen bitte nur in das Forum "Aktuelle Fragen"!
Forumsregeln
Hier bitte nur Anregungen, Lob und Kritik rund um das Forum und seine Technik. Inhaltliche Fragen oder Diskussionen bitte nur in den Bereich "Aktuelle Fragen". Danke.

  • Anzeige

Benutzeravatar
Sebastian
Admin
Geschlecht: männlich - männlich
Beiträge: 1723
Registriert: 30.08.2006, 12:41
Status: Schon länger fertig
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Bitte Pseudonyme (Nicknames) benutzen - nicht den Klarnamen!

Beitragvon Sebastian » 22.06.2010, 07:56

Hallo zusammen,

mit seinem richtigen Namen aufzutreten ehrt jeden Benutzer dieses Forums - allerdings kann die Aufgabe der Anonymität mitunter auch mehr schaden als nutzen. Ich möchte Dir deshalb empfehlen, in diesem Forum einen guten Nickname zu benutzen, mit dem Du von anderen nicht identifiziert werden kannst.
Gerade in der Anfangsphase einer Diss, wenn alles noch gut läuft, gibt man hier vielleicht gern seinen guten Namen an (oder die mühsam aufgebaute Netzidentität, mit der man auch bei Facebook, Twitter u.a. verzeichnet ist).
Ich möchte davon dringend abraten: Falls es nämlich irgendwann einmal schlechter aussieht und Du hier z.B. Probleme mit Deinem Doktorvater schilderst, bist Du dann sehr leicht identifizierbar. Dieses Forum wird von den Suchmaschinen gern und oft benutzt, Beiträge erscheinen oft schon am nächsten Tag im Suchindex der ganz großen Maschine. Dementsprechend wäre dann zu Deinem Namen auch leicht zu finden "Peter Pan: Mein Doktorvater nutzt mich aus" o.ä.
Eine schnelle Suche nach Personennamen im Netz ist bei vielen Arbeitgebern absolut üblich - warum sollten also Profs, Kollegen am Lehrstuhl o.ä. eine Ausnahme bilden?
Natürlich könntest Du Dir für Deine sensiblen Fragen evtl. hier einen neuen Account anlegen - aber dann verlierst Du u.U. die "Reputation", die Du Dir hier zu Deinem alten Nick aufgebaut hast: Nach zwölf guten Beiträgen von Dir wird man Dir hier etwas anders antworten als einem neu registrierten User.

Deshalb achte bitte auf einen "guten" Nickname, mit dem Du nicht zu erkennen bist!
Schlechte Nicknames sind:
  • Vorname Nachname und sämtliche Kombinationen daraus (petermueller, muellerpeter, pmueller, peterm, relleumretep, etc.)
  • Deine Netzidentität oder dern Lieblingsnick, mit dem Du schon anderswo im Netz unterwegs bist (Twitter, E-Bay, ...)
Wenn Dir gar nichts einfällt, kannst Du es ja mal mit einem Anagramm-Generator versuchen und das Ergebnis noch etwas abwandeln :wink: Ich persönlich lächle gerade über eine "Nasskalte Beinvene" und das "Savanne-Ekelbiest". :)

Schon "falsch" registriert?


Falls es dafür schon zu spät ist, schicke mir bitte eine Persönliche Nachricht (PN) mit Deinem gewünschten "neuen" Nickname (bitte vorher in der Mitgliederliste (nur für eingeloggte User) nachsehen, ob er noch frei ist). Ich werde ihn dann bei nächster Gelegenheit ändern und Dich darüber mit einer PN informieren. Standardmäßig bekommst Du über PNs eine E-Mail-Benachrichtigung. Ab diesem Zeitpunkt kannst Du Dich nur noch mit dem neuen Nick anmelden.
Der Nick wird in allen Einblendungen automatisch geändert - allerdings nicht in den eigentlichen Beitragstexten. Zur Vermeidung von Mißverständnissen solltest Du also möglichst frühzeitig handeln.

Sebastian

P.S.: Warum ich selbst es anders halte? Weil meine Diss schon lange fertig ist :wink:
P.P.S.: Wenn mir neue Benutzer mit verdächtig realen Nicknames auffallen, schreibe ich sie per PN an und weise auf dieses Thema hin. Ich bitte hiermit alle Empfänger meiner "Hoffentlich ist es ein Nickname"-Nachrichten schon einmal um Nachsicht: Ich muss sie doch vergleichsweise oft schreiben und gebe mir deshalb nicht ganz so viel Mühe - aber bei diesen PNs kann ich mir oft die Zeit nicht nehmen, zumal es dann oft auch eilt, weil sich der Nickname im Forum verbreitet etc.
Normalerweise geht es hier viel freundlicher zu! Danke für Dein Verständnis.

 

 




Forenticker gibt es hier...

Anzeige

Zurück zu „Rund um dieses Forum“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder