Sicherheitsmaßnahmen gegen Foren-Spam

Anregungen, Lob und Kritik - dafür ist hier der Platz. Auch Neuerungen werden hier angekündigt.
Allgemeine Fragen oder Diskussionen bitte nur in das Forum "Aktuelle Fragen"!
Forumsregeln
Hier bitte nur Anregungen, Lob und Kritik rund um das Forum und seine Technik. Inhaltliche Fragen oder Diskussionen bitte nur in den Bereich "Aktuelle Fragen". Danke.

  • Anzeige

Benutzeravatar
Sebastian
Admin
Geschlecht: männlich - männlich
Beiträge: 1701
Registriert: 30.08.2006, 12:41
Status: Schon länger fertig
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Kontaktdaten:

Sicherheitsmaßnahmen gegen Foren-Spam

Beitragvon Sebastian » 12.01.2017, 08:35

Hallo allerseits,

dieses Forum ist - wie andere Internetseiten auch - laufend den Angriffen von Menschen ausgesetzt, die hier ihre Werbung plazieren wollen. Besonders störend sind in diesem Zusammenhang die sinnfrei geposteten Beiträge in kyrillischen oder thailändischen Schriftzeichen in jedem Thread.
Nachdem lange Zeit überwiegend Computerprogramme, sog. Bots solche Beiträge verfasst hatten, ist die dahinterstehende Branche inzwischen dazu übergegangen, Menschen in Niedriglohnländern mit derselben Aufgabe zu betrauen.
Ich möchte Euch heute die Schritte erklären und um Euer Verständnis werben. Mitmachen dürft Ihr auch...

  1. Bei der erstmaligen Anmeldung ist dieses Forum durch ein sog. Captcha geschützt. Von Zeit zu Zeit wechsele ich dabei Technologie und/oder Fragen aus. Manchmal sind es externe Captchas, manchmal Fragen&Antworten speziell zum Thema dieses Forums. Allerdings muss es natürlich für Menschen lösbar bleiben - und das ist es dann u.U. auch für Foren-Spammer.
  2. Als zweite Schranke können neue Benutzer zeitweilig ihre Beiträge erst nach einer Freischaltung durch mich veröffentlichen. Das führt zwar leider dazu, dass die jeweils eigene Frage u.U. erst etwas später im Forum sichtbar wird, scheint mir - zumindest zeitweilig - allerdings immer noch besser als ein doktorandenforum voller Links zu russischen Porno-Seiten. Diese Beschränkung betrifft nur neue Nutzer, sie fällt nach einer vertretbaren Anzahl freigegebener Beiträge automatisch weg. Dass ich die Zahl hier nicht nenne, werdet Ihr verstehen ;-) zumal ich sie je nach Lage auch gelegentlich ändere.
  3. Wenn dennoch einmal Spam-Beiträge durchrutschen sollte, könnt Ihr mir solche Spam-Beiträge bitte melden (Button mit kleinem Ausrufezeichen oben rechts über dem Beitrag). Falls derselbe Spammer gleich an mehreren Stellen aktiv war, reicht eigentlich eine Meldung, da ich dann die anderen Beiträge des Benutzers ohnehin noch kontrolliere.

Ich hoffe auf Euer Verständnis und wünsche frohes Schaffen!

Sebastian

 

 




Forenticker gibt es hier...

Anzeige

Zurück zu „Rund um dieses Forum“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder