Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Big Data und Data Engineering

Stellenmarkt für Doktoranden: Hier können Sie kostenlos Ihre Promotionsmöglichkeit anbieten oder Ihre Veranstaltung für Doktoranden ankündigen.
Bitte keine allgemeine Fragen oder Diskussionen!
Forumsregeln
Stellenmarkt für Doktoranden.
Stellenangebote für Doktoranden und Veranstaltungshinweise für Promovierende können Sie hier schnell, kostenlos und auf die Zielgruppe fokussiert einstellen. Die Nutzung des Forums ist für Anbieter und Leser kostenlos.
Bitte keine allgemeinen Diskussionen und keine gewerblichen "Kleinanzeigen".
Sämtliche externen Links im Forum werden zur Vermeidung von Mißbrauch mit dem nofollow-Attribut gekennzeichnet.

Stellenbewerber: Wenn Du Dich auf eine hier angekündigte Stelle bewirbst, nimm bitte auf die Veröffentlichung hier Bezug - das hilft allen Beteiligten. Dankeschön!
Als registrierter Benutzer kannst Du Dich über neue Beiträge in diesem Forum per Mail informieren lassen.
Antworten
steschulte
Beiträge: 11
Registriert: 28.12.2013, 13:09

Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Big Data und Data Engineering

Beitrag von steschulte »

Für das Institut Data Engineering an der Technischen Universität Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei:

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERINNEN bzw. WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER (m/w/d)
Vollzeit, auf 36 Monate befristet. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TV-L

Kenn-Nr.: 24921WE19

IHRE AUFGABEN
  • Forschung im Bereich Big Data und Data Engineering, beispielsweise elastische Datenstromverarbeitung, die Verarbeitung großer Datenmengen am Rande des Netzwerks, Kosten- oder Latenzoptimierung
  • Tätigkeiten in der Lehre, insbesondere bei der Organisation und Durchführung der Lehrveranstaltung Datenbanken
IHR PROFIL
Einstellungsvoraussetzung:
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, insbesondere der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
Erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten:
  • Kenntnisse in den Bereichen Big Data, Data Engineering, verteilte Systeme oder vergleichbaren Forschungsgebieten sind für den Einstieg hilfreich
  • großes Interesse an der Forschung in diesen Bereichen
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in deutscher und in englischer Sprache
  • sehr gute Programmierkenntnisse
UNSER ANGEBOT
Das Institut für Data Engineering an der Technischen Universität Hamburg forscht und lehrt vor allem im Bereich Big Data und Datenbanksysteme. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Themenstellungen im Bereich der verteilten Datenverarbeitung. Das Institut bietet Ihnen:
  • die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation mit dem Ziel der Promotion
  • die Mitarbeit in einem jungen, engagierten und internationalen Team
  • Forschungsaktivitäten in einem zukunftsweisenden und gesellschaftlich höchst relevanten Gebiet gemeinsam mit Industriepartnern und Partneruniversitäten im In- und Ausland
  • die Möglichkeit, wissenschaftliche Publikationen auf renommierten Konferenzen im In- und Ausland zu präsentieren sowie im Rahmen eines Austauschprogramms eine Weile an einer ausländischen Universität zu forschen
Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Prof. Dr.-Ing. Stefan Schulte (stefan.schulte@tuhh.de).

Die TUHH steht für Chancengleichheit sowie ein wertschätzendes und respektvolles Miteinander.

Wir fordern insbesondere Frauen auf, sich zu bewerben. Sie werden aufgrund ihrer Unterrepräsentanz bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bitte übersenden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Nachweis der abgeschlossenen Ausbildung oder Hochschulabschluss) über das Online-Bewerbersystem https://stellenportal.tuhh.de/jobpostin ... aa80c689cb bis zum 22.10.2021.
Antworten