Promotion im Bereich „Entwicklung einer Unterstützungssoftware für Verhandlungen“

Stellenmarkt für Doktoranden: Hier können Sie kostenlos Ihre Promotionsmöglichkeit anbieten oder Ihre Veranstaltung für Doktoranden ankündigen.
Bitte keine allgemeine Fragen oder Diskussionen!
Forumsregeln
Stellenmarkt für Doktoranden.
Stellenangebote für Doktoranden und Veranstaltungshinweise für Promovierende können Sie hier schnell, kostenlos und auf die Zielgruppe fokussiert einstellen. Die Nutzung des Forums ist für Anbieter und Leser kostenlos.
Bitte keine allgemeinen Diskussionen und keine gewerblichen "Kleinanzeigen".
Sämtliche externen Links im Forum werden zur Vermeidung von Mißbrauch mit dem nofollow-Attribut gekennzeichnet.

Stellenbewerber: Wenn Du Dich auf eine hier angekündigte Stelle bewirbst, nimm bitte auf die Veröffentlichung hier Bezug - das hilft allen Beteiligten. Dankeschön!
Als registrierter Benutzer kannst Du Dich über neue Beiträge in diesem Forum per Mail informieren lassen.
Antworten
NAP Potsdam
Neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 12.06.2020, 15:31
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Promotion im Bereich „Entwicklung einer Unterstützungssoftware für Verhandlungen“

Beitrag von NAP Potsdam » 12.06.2020, 15:47

An der Negotiation Academy Potsdam von Prof. Dr. Uta Herbst, Universität Potsdam und Prof. Dr. Markus Voeth, Universität Hohenheim ist eine Promotionsstelle (m/w/d) ab sofort zu besetzen.

Entgeltgruppe 13 TV-Länder, 75%-Stelle, 30 Wochenstunden

Das erwartet Sie!
    Promotion zu unserem aktuellen Forschungsprojekt „NegoPrep“
      Analyse der Anforderungen an eine praxisorientierte Softwarearchitektur im Verhandlungsbereich
        Entwicklung und Optimierung der Software „NegoPrep“, eines elektronischen Verhandlungsunterstützungssystems
          Implementierung der Software „NegoPrep“ bei verschiedenen Praxispartnern
            Teilprojekte in den Bereichen der User Experience/nutzerzentrierten Entwicklung sowie der künstlichen Intelligenz
              Kooperation und Vernetzung mit der Universität Potsdam und/oder der Universität Hohenheim
                Exzellente Betreuung Ihres Dissertationsvorhabens
                  Seminare und Workshops im Rahmen von Graduiertenförderungen
                    Mitwirkung an Forschungsprojekten sowie Kooperationsprojekten mit der Praxis (Beratung, Coaching)
                      Planung und Durchführung von strategischen IT-Projekten der Akademie

                      Das erwarten wir!
                        Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder einem verwandten Gebiet
                          Erfahrung in der Softwareentwicklung
                            Kenntnisse in Programmier­sprachen (z. B. HTML, CSS, JavaScript, TypeScript)
                              Begeisterung für Forschungsarbeit

                              Das sind wir!
                                Wir sind die erste und einzige universitäre Verhandlungsakademie im deutschsprachigen Raum, die renommierte internationale Forschungsprojekte sowie vielfältige Praxiskontakte verbindet.

                                Werden Sie Teil der Negotiation Academy Potsdam und richten Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) so schnell wie möglich, spätestens jedoch bis zum 10. Juli 2020 an:

                                Frau Prof. Uta Herbst
                                info@negotiationacademypotsdam.de

                                Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

                                Antworten