Welches Literaturverwaltungsprogramm nutzt ihr?

Endnote, jurabib, Latex u.v.a.: Die Softwarefragen von Doktoranden sind vielseitig, Hier findest Du Antworten auf eine ganze Reihe davon.
Für Fragen zu MS Word gibt es den eigenen Bereich.
myfunnyvalentine
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welches Literaturverwaltungsprogramm nutzt ihr?

Beitrag von myfunnyvalentine » 19.03.2011, 12:27

Endnote X4 mit Ofiice 2008 (Mac) => läuft, bin zufrieden, Citavi wäre mir aber lieber :)

Für die Kombi LaTex / Mac kann ich noch BibDesk empfehlen.

Anzeige:

perrinchen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welches Literaturverwaltungsprogramm nutzt ihr?

Beitrag von perrinchen » 19.03.2011, 13:28

Mendeley! Da kann man die Literatureinträge inclusive PDFs auch schön an Kollegen weiterschicken bzw sich schicken lassen.

Ich habe vorher Zotero genutzt aber Mendeley finde ich besser.

bibtex-Datei kann man sich automatisch synchronisiert erstellen lassen, sodass sie immer aktuell ist, man kann bequem an mehreren Rechnern arbeiten, da man alles problemlos synchronisieren lassen kann und es gibt auch ein Word-Plugin das ich allerdings noch nicht getestet habe.

Meggy
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welches Literaturverwaltungsprogramm nutzt ihr?

Beitrag von Meggy » 19.03.2011, 15:21

Yep, kann BibDesk für den Mac (und BibTeX/LaTeX) auch nur empfehlen!

nudelkatze
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welches Literaturverwaltungsprogramm nutzt ihr?

Beitrag von nudelkatze » 19.03.2011, 19:05

Wenn du mit Word arbeitest, kann ich nur Citavi empfehlen. Das Programm ist wirklich seeeehr komfortabel, wenn du mit Word arbeitest. Allerdings bin ich jetzt auf JabRef umgestiegen, weil ich mit Lyx arbeite. Citavi kann zwar auch mit Lyx verwendet werden, das macht aber so ein paar Probleme, weil der von Citavi exportierte BibTex nicht optimal ist (war bei mir auf jeden Fall so). Ich musste die BibTex Datei erst nacharbeiten. Daher habe ich dann auf JabRef umgestellt.
Die Wahl des Literaturverwaltungsprogrammes sollte meiner Meinung nach vom Editor abhängig gemacht werden. Man kann sich in alles einarbeiten, man sollte nur konsequent sein. Das war ich am Anfang nicht und habe dadurch viel Zeit verloren :?

Thales
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welches Literaturverwaltungsprogramm nutzt ihr?

Beitrag von Thales » 20.03.2011, 07:58

Hallo,
ich arbeite mit Citavi und Tex. Bisher kann mich mich über die exportierte Bibtex Datei auch nicht beschweren, denn immer lag der Fehler zwischen den Ohren. Sprich ich hatte die Daten in Citavi nicht ordentlich genug eingegeben.

Viele Grüße
Thales

nudelkatze
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welches Literaturverwaltungsprogramm nutzt ihr?

Beitrag von nudelkatze » 20.03.2011, 09:07

Hast du auch keine Probleme mit der Groß- und Kleinschreibung? Das war nämlich mein Hauptproblem. Sobald Citavi die Bibtex Einträge exportiert hat, war alles klein geschrieben.

Thales
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Welches Literaturverwaltungsprogramm nutzt ihr?

Beitrag von Thales » 20.03.2011, 10:19

Bisher noch nicht, nein. Hab jetzt die Bibtex-Datei nicht im einzelnen durchgeschaut, aber bei den verwendeten Einträgen im Lit-verzeichnis passt alles.

Gesperrt
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag