Dr. nachträglich in Personalausweis eintragen

Einreichung, Korrektur, Rigorosum, Disputation, Drucken, Titelführung, Steuern
außerdem auch alles was nach Abschluss der Diss kommt.
Gesperrt
BobJames

Dr. nachträglich in Personalausweis eintragen

Beitrag von BobJames »

Zum neuen Jahr direkt mal ein paar Personalausweis-Fragen von mir: ;-)
Muss man für den DR-Eintrag in den Personalausweis einen neuen beantragen oder lässt sich dieser, ähnlich wie eine neue Anschrift, nachträglich eintragen? Übrigens, hat jemand schon Erfahrung mit dem neuen Personalausweis gesammelt? Offenbar kann man dort noch ganz andere Sachen "eintragen" lassen, wie z.B. Fingerabdrücke, aber mit welchem Zweck?

Anzeige:

maesch

Re: Dr. nachträglich in Personalausweis eintragen

Beitrag von maesch »

Naja, daß die freiwillige Preisgabe von Daten (Fingerabdrücke, Lieblingsfarbe, etc) nicht zu deinem Vorteil gereicht, sollte eigentlich klar sein. Schengen etc. und du willst ja auch keine Bank überfallen oder aus purer Lust ("ich hab nix zu verbergen") deine Daten verteilen, oder?

Meines Wissens und gefühlter Üverzeugung kannst du deinen alten Perso nicht recylcen um den Dr. einzutragen, es gibt halt automatisch den "Neuen".

Höchstens im Reisepaß - falls da überhaupt irgendwelche Wahlmöglichkeiten bestehen - könnte dies USA-technisch Sinn machen.
nK

Re: Dr. nachträglich in Personalausweis eintragen

Beitrag von nK »

Bei Adresswechsel kommt hinten ein Aufkleber auf den Personalausweis über die alte Anschrift. Beim "Dr" geht das nicht. Du brauchst daher einen neuen, wenn Du einen mit "Dr" möchtest, der übrigens auch deutlich mehr Geld kostet als früher.
Gesperrt