Bearbeitung der Dissertation vor Veröffentlichung

... und die Fragen, die sich davor und dabei ergeben.
Neue Fragen bitte hierher.

Antworten
Figaro14
Neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 01.07.2020, 11:48
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Bearbeitung der Dissertation vor Veröffentlichung

Beitrag von Figaro14 » 01.07.2020, 11:59

Guten Tag!

Vielleicht ist meine Frage naiv, aber ich habe kaum Kontakt zur Universitätswelt und deshalb frage ich hier: Ich habe meine Dissertation 2018 eingereicht. Meine Doktormutter brauchte ein Jahr, um das Gutachten zu schreiben. Nun, Anfang 2019 hatte ich endlich meine Disputation, und leider bin ich aus beruflichen und privaten Gründen immer noch dabei, die Publikation vorzubereiten. Nun zu meiner Frage: Anfang 2020 ist ein Band über den Komponisten, über den ich meine Dissertation geschrieben habe, erschienen. Meinen Sie, ich muss ihn einarbeiten oder zitieren? Geht das überhaupt? Ich werde eine Online-Publikation machen, und auf der Titelseite steht, dass meine Dissertation offiziell 2018 eingereicht wurde.

Danke im Voraus für Ihre Antwort!

Herzliche Grüße,

Figaro

Nomen Nescio
Beiträge: 1368
Registriert: 31.05.2018, 17:29
Status: Dr. No
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Bearbeitung der Dissertation vor Veröffentlichung

Beitrag von Nomen Nescio » 01.07.2020, 21:15

Deine Imprimatur lautet auf die eingereichte Fassung zzgl. der Änderungsanforderungen. Die Publikation von Mozart auf Beethoven umzuschreiben, erscheint mir gewagt. ;)
Trollschutzerklärung: Ich halte mich aus threads mit erhöhtem Trollpotential heraus. Im Fehlerfall möge der Troll bitte "NEIN, ich bin nicht einverstanden." drücken.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag