Lektorin/Lektor gesucht für Literaturverzeichnis und Quellenangaben (kumulative Dissertation)

... und die Fragen, die sich davor und dabei ergeben.
Neue Fragen bitte hierher.

Antworten
Victor_Eremita
Beiträge: 8
Registriert: 09.05.2020, 01:23
Status: Endphase
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Lektorin/Lektor gesucht für Literaturverzeichnis und Quellenangaben (kumulative Dissertation)

Beitrag von Victor_Eremita » 10.05.2020, 19:51

Liebe Promovierende, liebe Promovierte,

zur Zeit befinde ich mich langsam aber sicher auf der Zielgeraden meiner kumulativen Dissertation im Feld der Sozialwissenschaften und verfasse, nachdem alle meine Manuskripte publiziert oder zumindest für die Publikation endgültig angenommen sind, die Rahmenschrift.

Nun habe ich ein kleineres formales Problem: Die Zeitschriften, in denen ich publiziert habe, habe fast alle verschiedene Vorgaben gehabt für die Literaturverzeichnisse als auch für die Quellenangaben im Fließtext. Ich habe die PDF's meiner Artikel mittels Adobe Acrobat wieder in das Word-Format konvertiert, was recht gut funktioniert hat. Nur habe ich im Literaturverzeichnis und im Fließtext alle möglichen Normen und nicht nur die APA-Norm.
Meine Doktormutter hat mir nun mitgeteilt, dass sie möchte, dass sowohl in der Rahmenschrift als auch in jedem einzelnen Artikel streng nach APA zitiert wird.

Da ich bald abgeben möchte und sollte, suche ich hierfür eine fähige und möglichst pedantische Lektorin bzw. einen Lektor, der die APA-Regeln wirklich pingelig verinnerlicht hat. Ich benötigte eine Anpassung der Literaturverzeichnisse nach APA-Norm wie auch eine Anpassung der Quellenangaben im Fließtext (Publikationen sind alle deutschsprachig).
Da ich nicht irgendeinen Lektor von Dr. Google nehmen möchte, freute es mich sehr, wenn hier im Forum mir vielleicht eine Empfehlung gegeben werden könnte.
Ich habe für solche Notfälle mir extra etwas Geld zurücklegen können, so dass nicht der Preis, sondern die Qualität des Resultats das primäre Kriterium ist.

Vielen Dank im Voraus
Victor

Victor_Eremita
Beiträge: 8
Registriert: 09.05.2020, 01:23
Status: Endphase
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lektorin/Lektor gesucht für Literaturverzeichnis und Quellenangaben (kumulative Dissertation)

Beitrag von Victor_Eremita » 11.05.2020, 21:41

Wenn gewünscht, könnt Ihr mir gerne auch eine private Nachricht hier senden - ich bin keine Sockenpuppe :wink:

Und ja, ich kenne die APA-Norm, habe ja selbst Publikationen nach APA veröffentlicht. Allerdings waren auch die Zeitschriften nach APA Norm doch nicht immer ganz streng nach APA Norm und sind in manchen Punkten dann doch wieder von der APA-Norm abgewichen, z.B. ein oder kein Punkt "," vor dem "&" bei mehreren Autoren.

Aus diesem Grund suche ich eine wirkliche gute Lektorin für die Literaturverzeichnisse und die Quellenangaben im Text, welche die Angaben alle vereinheitlicht und sehr pedantisch ist. Ein inhaltliches oder sprachliches Lektorat ist nicht notwendig, da ja jeder Artikel schon mehrere Reviewer hatte.
Lektorinnen und Lektoren gibt es im Internet wie Sand am Meer, aber leider kann ich nicht via Internetrecherche feststellen, welcher besonders gründlich hinsichtlich der APA-Norm sind, weshalb ich hier auf Empfehlungen im Forum hoffe.

Nochmals herzlichen Dank
Victor

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag