Diss und Corona

... und die Fragen, die sich davor und dabei ergeben.
Neue Fragen bitte hierher.

Jamilyn
Beiträge: 19
Registriert: 06.05.2019, 14:54
Status: eingereicht
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Diss und Corona

Beitrag von Jamilyn » 24.04.2020, 11:42

Falke hat geschrieben:
01.04.2020, 15:54
Wenn es um Archivmaterial oder Bücher von 18sonstwie geht, die nicht netterweise digitalisiert wurden, kann dir gerade aber vermutlich niemand helfen...
Man kanns telefonisch versuchen - teilweise arbeitet da noch jemand, der/die bei einem verzweifelten "ich brauch unbedingt das eine Kapitel" das Buch einscannt und die Seiten schickt.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag