Referenzen bei eigenen Abbildungen

... und die Fragen, die sich davor und dabei ergeben.
Neue Fragen bitte hierher.

Antworten
odomos
Beiträge: 14
Registriert: 04.02.2016, 16:45
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Referenzen bei eigenen Abbildungen

Beitrag von odomos » 08.10.2019, 15:35

Hallo,
habe mal eine Frage bezüglich der Angabe von Referenzen bei eigenene Abbildungen in Publikationen. Es geht um folgenden Fall: Ich habe für einen Artikel drei Abbildungen erstellt, welche die Sachverhalte aus dem Fließtext übersichtlich und in komprimierter Form darstellen. Die Grafiken wurden von mir mittels CorelDraw gezeichnet. In der zugehörigen Bildunterschrift habe ich keine Referenz genannt.
Nun hat jedoch ein Reviewer gemeint, ich solle zu jedem Bild eine Referenz bringen und zwar genau diese, welche im Text den Sachverhalt zu dem jeweiligen Bild benennt.
Nun bin ich mir unsicher, wie ich vorgehen soll. Wenn ich lediglich die Referenz dahinter setzte sieht es wohl so aus, als seien die jeweiligen Grafiken aus anderen Werken entnommen und nicht meine eigenen. Das kann ich also nicht machen. Generell dachte ich eigentlich, dass bei einem solchen Fall keinerlei Referenz angegeben werden muss. Aber es stimmt natürlich auch, dass sich die Grafiken auf etwas beziehen, dass andere Menschen mal schriftlich ausformuliert haben (handelt sich um technische Dinge) und von mir nun in grafischer Form dargestellt.
Hättet ihr einen Tipp?

Anzeige:

mm42
Beiträge: 159
Registriert: 05.11.2016, 15:46
Status: abgeschlossen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Referenzen bei eigenen Abbildungen

Beitrag von mm42 » 08.10.2019, 16:10

odomos hat geschrieben:
08.10.2019, 15:35
Die Grafiken wurden von mir mittels CorelDraw gezeichnet. In der zugehörigen Bildunterschrift habe ich keine Referenz genannt.
Nun hat jedoch ein Reviewer gemeint, ich solle zu jedem Bild eine Referenz bringen
Kannst Du in die Bildunterschrift nicht einfach "eigene Darstellung" (own depiction) oder was ähnliches in Klammern dazuschreiben?

flip
Beiträge: 1038
Registriert: 02.11.2012, 02:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Referenzen bei eigenen Abbildungen

Beitrag von flip » 08.10.2019, 18:43

"Quelle: Eigene Darstellung, in Anlehnung an XXX."

odomos
Beiträge: 14
Registriert: 04.02.2016, 16:45
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Referenzen bei eigenen Abbildungen

Beitrag von odomos » 09.10.2019, 19:35

Vielen Dank.
Habe auch noch einmal mit den Co-Autoren gesprochen und wir handhaben es nun in ähnlicher Weise wie von "flip" vorgeschlagen :)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag