Literaturverwaltung: mehrere Literaturlisten und -stile?

... und die Fragen, die sich davor und dabei ergeben.
Neue Fragen bitte hierher.

Antworten
envasadas
Beiträge: 50
Registriert: 26.04.2019, 15:40
Status: cand. Dr. rer. nat.
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Literaturverwaltung: mehrere Literaturlisten und -stile?

Beitrag von envasadas »

Liebe Dissertationsgemeinde :)

Ich arbeite an meiner kumulativen Diss im Bereich Geowissenschaften und habe zwei Fragen zur Literaturverwaltung, bei denen ihr mir hoffentlich weiterhelfen könnt:

1. Welches Literaturverwaltungsprogramm ist am besten geeignet, um mehrere (verschiedene) Literaturlisten in word zu erstellen und zu verwalten?
Ich benötige eine separate pro Kapitel sowie eine globale am Ende der Arbeit und arbeite bislang mit zotero. Zotero-seitig scheint es dafür keine Möglichkeit zu geben, sodass wohl nur der word-workaround über die Sprache in Frage käme, der jedoch sehr arbeitsaufwändig wäre (z.B. https://officehilfe.ch/referenz/word/46 ... zeichnisse)
Hat jemand Erfahrung mit Endnote X3, wo diese Funktion wohl angeboten wird? Gibt es sonst Tipps und Tricks zu diesem Thema?

2. Mehrere Kapital sind bereits publiziert bzw. submitted/under review, unterscheiden sich jedoch tlw. stark in den Zitierstilen. "Darf" ich den Zitierstil eines Artikels unter copyright-Aspekten ändern um ihn innerhalb der Arbeit zu harmonisieren..? Würde den Arbeitsaufwand ebenfalls beträchlich reduzieren und meinem Perfektionismus äußerst dienlich sein :)

Ich danke euch!
Carbonara is not an opinion.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag