Seite 2 von 2

Re: Panische Angst, in der Verteidigung durchzufallen

Verfasst: 27.05.2019, 08:07
von Phia123
Super, Glückwunsch! :blume: :D :blume: :D /:dr) :blume: /:dr) :blume:

Re: Panische Angst, in der Verteidigung durchzufallen

Verfasst: 27.05.2019, 15:59
von Wierus
Gratulation auch von mir! :prost: :blume:


Wie umfrangreich sind die Auflagen in deinem Fall? Ich muss massiv kürzen und ein Kapitel aktualisieren.

Re: Panische Angst, in der Verteidigung durchzufallen

Verfasst: 28.05.2019, 09:12
von Jamilyn
Danke euch :blume:
Wierus hat geschrieben:
27.05.2019, 15:59
Wie umfrangreich sind die Auflagen in deinem Fall? Ich muss massiv kürzen und ein Kapitel aktualisieren.
Der Kommissionsvorsitzende wird mir eine Liste schicken, mit den zusammengefassten Kritikpunkten aus allen Gutachten. Der Hauptpunkt wird sein, in der Diskussion mehr Belege/Quellen einzuarbeiten, und einen zusätzlichen Anhang mit Rohdaten zusammenzustellen.

Re: Panische Angst, in der Verteidigung durchzufallen

Verfasst: 28.05.2019, 11:25
von dissertatia
Hei super, ich gratuliere von Herzen.
Das "Allerschlimmste" ist nu vorbei und Du kannst Deinen Titel bald richtig genießen!
Hut ab davor, dass Du nun einen Hut auf hast :D

Re: Panische Angst, in der Verteidigung durchzufallen

Verfasst: 28.05.2019, 11:26
von dissertatia
Hei super, ich gratuliere von Herzen.
Das "Allerschlimmste" ist nu vorbei und Du kannst Deinen Titel bald richtig genießen!
Hut ab davor, dass Du nun einen Hut auf hast :D

Re: Panische Angst, in der Verteidigung durchzufallen

Verfasst: 11.09.2019, 14:43
von Jamilyn
Nach langem zähem Bearbeiten (davon über die Hälfte jeweils mehrwöchiges Warten auf Antworten auf Emails) ist es jetzt geschafft: ich habe meine Urkunde in den Händen.


dissertatia hat geschrieben:
28.05.2019, 11:26
Hut ab davor, dass Du nun einen Hut auf hast :D
Nja. Zu meiner Verteidigung war kaum jemand da, Hut gabs keinen, und die Urkunde kam per Post. Fast ein bisschen schade, dass das hierzulande so völlig unfeierlich passiert. Aber was solls.

Re: Panische Angst, in der Verteidigung durchzufallen

Verfasst: 12.09.2019, 05:59
von Papierturm
Jamilyn hat geschrieben:
11.09.2019, 14:43
Nach langem zähem Bearbeiten (davon über die Hälfte jeweils mehrwöchiges Warten auf Antworten auf Emails) ist es jetzt geschafft: ich habe meine Urkunde in den Händen.


dissertatia hat geschrieben:
28.05.2019, 11:26
Hut ab davor, dass Du nun einen Hut auf hast :D
Nja. Zu meiner Verteidigung war kaum jemand da, Hut gabs keinen, und die Urkunde kam per Post. Fast ein bisschen schade, dass das hierzulande so völlig unfeierlich passiert. Aber was solls.
Herzlichen Glückwunsch zum Titel! /:dr) :prost:

Unfeierlich, ja. Ich hatte auch plötzlich die Urkunde im Briefkasten. Werde ich aber trotzdem nicht vergessen. (Bin danach über ein Dorffest hier trunken vor Freude getorkelt und habe schlechte Chinanudeln-in-der-Box gegessen...)

Sei es drum. Feier schön!

Re: Panische Angst, in der Verteidigung durchzufallen

Verfasst: 12.09.2019, 10:01
von daherrdoggda
Bei uns gab es die entweder per Post, sobald sie fertig war, oder bei der offiziellen Feier, die einmal pro Semester fuer Absolventen der ganzen Fakultaet veranstaltet wurde. Wenn man fuer die Feier angemeldet war, konnte man sich vorher Kopien abholen, das Original gab es dann dort.

Re: Panische Angst, in der Verteidigung durchzufallen

Verfasst: 12.09.2019, 13:41
von teilchenphysik196
YEAH! Glückwunsch /:dr)