Unsicherheit kurz vor Abgabe an Betreuer - viele Fragen

... und die Fragen, die sich davor und dabei ergeben.
Neue Fragen bitte hierher.

Antworten
Slash01
Beiträge: 2
Registriert: 25.02.2019, 08:13
Status: fast abgeschlossen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Unsicherheit kurz vor Abgabe an Betreuer - viele Fragen

Beitrag von Slash01 » 25.02.2019, 10:51

Hallo zusammen

Ich promoviere seit 3 Jahren im sozialwissenschaftlichen Bereich. Die Diss ist imPrinzip eine dezidierte Aufarbeitung eines Hochschulforschungsprojektes an dem ich beteiligt war. Die Absprachen mit dem DV hielt ich relativ in Grenzen, ich habe lediglich zwei, dreimal den Stand kommuniziert bzw. bei Fragen einfach direkt dazu nachgefragt. So war ich das aus der Arbeit im Projekt auch gewohnt. Ich promoviere übrigens berufsbegleitenden einerStelle in Vollzeit.

Jetzt bin ich quasi in der Rohform fertig und möchte sie bald die DV bzgl Anmerkungen zur Überarbeitung schicken.

Ich habe pädagogische Einrichtungen qualitativ auf deren Vernetzung untersucht und Interviews und Sozilraummethoden angewandt. Ausgewertet nach Mayring.

Eigentlich war ich mir der Arbeitsweise immer sicher aber langsam kommen Zweifel:
- die Theorie habe ich bedarfsorientiert thematisch aufgearbeitet und mische dabei auch verschiedene Theorietraditionen indem ich mich zB der Handlungstheorie ebenso wie Aneignungskonzepten und Systemtheorie bediene. Abhängig von den Begriffen die für meine Untersuchung nötig sind. Darf ich das überhaupt? Hätte ich mich auf eine Richtung festlegen müssen?

- ich spreche im Anfangsteil von explorativ und hypothesengenerierend...muss ich dann auch konkrete Hypothesen ausweisen oder genügt eine Darstellung der Einzelfallanalysen mit Hinweis auf eventuelle weiterführende Untersuchungen diesbezüglich?

- besteht ein Unterschied in derBewertung zB Theorielastigkeit vs empirischerTeil ob man zu Dr phil oder Dr paed promoviert?

Ich hab das Gefühl auf knapp 300 Seiten nichts brauchbares produziertzu haben..

Beste Grüße schonmal
Slash

Anzeige:

flip
Beiträge: 1040
Registriert: 02.11.2012, 02:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Unsicherheit kurz vor Abgabe an Betreuer - viele Fragen

Beitrag von flip » 25.02.2019, 12:59

1. Wir kennen deine Diss nicht, daher können solche Fragen nicht beantwortet werden.
2. Du hast doch die Rohfassung deinem Betreuer geschickt? Also möchtest du Feedback. Das ist doch der richtige Weg.

Also trau' dich und warte ab. :)

Grounded
Beiträge: 67
Registriert: 10.06.2018, 19:49
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Unsicherheit kurz vor Abgabe an Betreuer - viele Fragen

Beitrag von Grounded » 25.02.2019, 15:46

Wie flip schon sagte: Diese Fragen sind eher für die Beantwortung durch deinen DV gedacht. Ich würde sagen: Dass du verschiedene Theorien mixt dürfte kein Problem darstellen, wenn du dein Vorgehen begründen kannst. Aber das musst du ja bei jedem Forschungsschritt :D
Wenn dein DV jedoch eine Abneigung gegen solche Vermischungen hat, bringt dir meine Ansicht herzlich wenig.

Einen allgemeinen Knackpunkt sehe ich in deinen Ergebnissen: Wenn du nach Mayring forscht und keine Hypothesen generiert hast, worin bestehen dann die Ergebnisse deiner Untersuchung? Hast du eine Theorie entwickelt?
Zuletzt geändert von Grounded am 25.02.2019, 16:19, insgesamt 1-mal geändert.

Slash01
Beiträge: 2
Registriert: 25.02.2019, 08:13
Status: fast abgeschlossen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Unsicherheit kurz vor Abgabe an Betreuer - viele Fragen

Beitrag von Slash01 » 25.02.2019, 19:35

Nein eine Theorie habe ich nicht entwickelt. Es ist in erster Linie eine explorative Fallstudie mit komparativem Zusatz, in dem die Einzelfälle verglichen werden.

Hypothesen habe ich prinzipiell schon bei der Beantwortung der Untersuchungsfragen generiert, allerdings diese eher implizit im Schlusskapitel dargestellt als explizit H1,H2, etc. ausgewiesen zu haben.

Ich denke aber dass es kein Problem sein sollte, diese noch explizit auszuweisen.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag