Promotionsstipendium + Viertelstelle

... und die Fragen, die sich davor und dabei ergeben.
Neue Fragen bitte hierher.

Antworten
Orbis
Neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 13.10.2018, 18:31
Status: Vorbereitung
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Promotionsstipendium + Viertelstelle

Beitrag von Orbis » 13.10.2018, 18:43

Hallo liebe Doktoranden,

ich befinde mich zurzeit in der Promotionsplanung (externe Promotion) und werde mich auf ein öffentliches Promotionsstipendium bewerben. Nun steht dort, dass man bei Zusage entweder 10h pro Woche in der Lehre oder 5h pro Woche extern arbeiten "darf". Gleichzeitig wird angegeben, dass die Höhe des Stipendiums "einkommensabhängig" sei.

Ich frage mich nun: Würde das Einkommen einer Viertelstelle dem Promotionsstipendium angerechnet werden, sodass es sich nicht lohnt eine Viertelstelle anzutreten? Hat jemand Erfahrung damit?

Vielen Dank im Voraus!

Anzeige:

JFra
Beiträge: 5
Registriert: 24.04.2018, 22:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Promotionsstipendium + Viertelstelle

Beitrag von JFra » 24.10.2018, 19:06

Hallo!

Du darfst bis zu 10h pro Woche in der Wissenschaft oder 5h außerhalb arbeiten, i.d.R. wird das nicht angerechnet, egal wie hoch dein Stundenlohn ist. Solltest du mehr als 10 bzw. 5h arbeiten, wird das Gehalt auf dein Stipendium angerechnet - insofern ist es also "einkommensabhängig". Bei dir sollte das also kein Problem sein, ich kenne mehrere Leute mit Stip und einer Viertelstelle.

Beste Grüße und viel Erfolg!

Nomen Nescio
Beiträge: 899
Registriert: 31.05.2018, 17:29
Status: Dr. No
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Promotionsstipendium + Viertelstelle

Beitrag von Nomen Nescio » 27.10.2018, 23:05

Ich war problemlos neben Stipendium auf einer halben HiWi-Stelle (9,5 Std) und während Diss auf einer 1/4 Stelle TVÖD-13 (damit auch knapp unter 10 Std) unterwegs. Im Zweifel frag deinen Stipendiengeber!
Trollschutzerklärung: Ich halte mich aus threads mit erhöhtem Trollpotential heraus. Im Fehlerfall möge der Troll bitte "NEIN, ich bin nicht einverstanden." drücken.

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag