Bibliographien - Aufnahme von einfachen Verweisen?

... und die Fragen, die sich davor und dabei ergeben.
Neue Fragen bitte hierher.

Antworten
IvyMae
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2017, 19:43
Status: PhD candidate
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Bibliographien - Aufnahme von einfachen Verweisen?

Beitrag von IvyMae » 07.02.2018, 23:37

Liebe Kollegen,

eine "doofe" Frage, aber wichtig:

wenn ich z.B. in der Einleitung oder im Fließtext der Diss auf einen Titel in der Fußnote verweise, wie zu diesem Thema siehe mehr..... - muss ich diesen Titel dann auch in die offizielle Bibliographie aufnehmen?? Eigentlich nicht, ich habe daraus ja nichts zitiert.
Will trotzdem sicher gehen und nach eurer Meinung fragen.

Danke!

Anzeige:

Benutzeravatar
Kugelfischchen
Beiträge: 4805
Registriert: 22.06.2009, 15:22
Status: Im Meer
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Bibliographien - Aufnahme von einfachen Verweisen?

Beitrag von Kugelfischchen » 08.02.2018, 01:23

Hallo,

alle Titel, die Du in der Dissertation als Beleg anführst (egal, ob als direktes Zitat oder als Verweis), musst Du in die Bibliographie aufnehmen. Umgekehrt kannst Du, wenn man es korrekt handhaben möchte, keine Titel, die Du gelesen hast, die aber dann nicht in die Arbeit eingehen, ins Literaturverzeichnis einfügen.

Lieben Gruß
Finde die tägliche Arbeitswut. (Baudelaire)

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag