Lektorat - Empfehlungen

... und die Fragen, die sich davor und dabei ergeben.
Neue Fragen bitte hierher.

Antworten
IvyMae
Beiträge: 16
Registriert: 30.01.2017, 19:43
Status: PhD candidate
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Lektorat - Empfehlungen

Beitrag von IvyMae » 06.02.2018, 04:41

Liebe Mitdoktoranden!

Kann jemand ein gutes Lektorat empfehlen? Jemanden der das nebenberuflich macht und kein Abzocke-Hai wie eine Agentur aus dem Internet?

Dank!

Ivy

PaulinaRoMu
Beiträge: 1
Registriert: 09.02.2018, 09:05
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lektorat - Empfehlungen

Beitrag von PaulinaRoMu » 09.02.2018, 09:15

Ja, das würde mich auch sehr interessieren. Mir geht es (bezugnehmend auf die anderen Diskussionen) nur um Rechtschreibung und Satzbau.

Ist ein lektorat aus dem Internet für eine Diss überhaupt angemessen? Ich meine, man würde ja wertvolle Daten vorab aus der Hand geben...

LG, Paulina

Sebastian
Admin
Beiträge: 1921
Registriert: 30.08.2006, 12:41
Status: Schon länger fertig
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lektorat - Empfehlungen

Beitrag von Sebastian » 09.02.2018, 17:23

Auf dieses Thema antworten erfahrungsgemäß leider immer nur frisch angemeldete Benutzer mit ihrem ersten Beitrag.
Der Verdacht liegt nahe, dass es sich um Socknpuppen interessierter Anbieter handelt. Daher bitte nicht wundern, wenn die regelmäßigen Benutzer dieses Forums bei diesen Fragen nur die Augen verdrehen und nicht antworten.
Vielleicht erhältst Du aber auch persönliche Nachrichten mit Antworten...

Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag